Skelett mit brüchigem Wirbelkörper
abnormale Plasmazelle - multiples Myelom

Multiples Myelom

Das Multiple Myelom ist eine Erkrankung des blutbildenden Systems, bei der Plasmazellen bösartig entarten. Dadurch kommt es unter anderem zu Symptomen wie erhöhter Infektanfälligkeit und Knochenschmerzen bis hin zu Nierenschäden und Nierenversagen. Das Multiple Myelom ist nicht heilbar, aber Lebenszeit und -qualität der Betroffenen können durch eine adäquate Behandlung deutlich verlängert bzw. verbessert werden.

Baby mit Kuscheltieren

Brauchen Babys Vitamin D3?

Babys sind ab dem ersten Tag auf eine ausgewogene Ernährung angewiesen. In den ersten Monaten erfolgt dies über das Stillen oder Pre-Nahrung. Eine zentrale Rolle kommt hier Vitamin D zu, das für das normale Wachstum und die Entwicklung von Knochen dringend benötigt wird. Um eine ausreichende Versorgung von Anfang an zu gewährleisten, empfehlen Mediziner und Ernährungsgesellschaften eine zusätzliche Vitamin-D3-Gabe vom ersten Tag an. Mehr zum Thema erfahren Sie hier.

Foto eines gelben Bandes, Sinnbild für die Krebshilfe für Sarkom
Knochen im Detail
Training bei Osteoporose
Biphosphonat-Tabletten
Ultraschallbild einer Zyste

Zyste – Definition, Symptome, Behandlung

Eine Zyste ist ein flüssigkeitsgefüllter Hohlraum, welcher praktisch überall im Körper entstehen und verschiedene Ursachen haben kann. Zysten sind in vielen Fällen harmlos, unter Umständen können sie jedoch verschiedene Beschwerden verursachen und zu Komplikationen führen. Die Behandlung richtet sich nach dem Erscheinungsbild, der Lokalisation und anderen Faktoren.

Arzt vergleicht Modell einer Wirbelsäule mit verkrümmter Wirbelsäule auf Röntgen Bild

Skoliose – Formen, Symptome und mögliche Folgen

Bei einer Skoliose handelt es sich um eine dauerhafte seitliche Krümmung der Wirbelsäule. Je nach Schweregrad und Alter kann eine Skoliose verschiedene Beschwerden verursachen, die nicht nur auf den Stütz- und Bewegungsapparat beschränkt sein müssen. Ursachen, Symptome, Diagnose und Therapie - wir haben alles Wichtige zu diesem Thema hier für Sie zusammengefasst.

Poröser Knochen

Osteoporose – Bedeutung, Symptome, Behandlung

Osteoporose (Knochenschwund) ist eine weit verbreitete Erkrankung, bei welcher es zu einer verminderten Knochendichte und zu einer teilweise stark erhöhten Gefährdung für Knochenbrüche kommt. Was die Ursachen von Osteoporose sind, wie sich die Erkrankung bemerkbar macht, wie sie diagnostiziert und behandelt wird und was man tun kann, um die Knochengesundheit zu fördern und Knochenschwund vorzubeugen, lesen Sie hier.