Falls Sie den Verdacht haben am Coronavirus (SARS-CoV-2) zu leiden oder Symptome wie Fieber oder Husten aufweisen: Gehen Sie nur nach telefonischer Rücksprache mit Ihrem (Haus-)Arzt in die Ordination oder rufen Sie die Gesundheitsnummer 1450!

Vergessen Sie bei Ihrem Arztbesuch nicht auf Ihre FFP2-Maske. Diese ist seit dem 25. Jänner auch in ärztlichen Einrichtungen verpflichtend zu tragen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ärzte finden. Termine online buchen.

Gesundheits-Ratgeber

Sprechstunden und Advertorials sind entgeltliche Inhalte

Gesundheitsnews

Koronare Herzkrankheit

Koronare Herzkrankheit

Die koronare Herzkrankheit (KHK) ist eine der häufigsten Herzerkrankungen. Dabei handelt es sich um eine Unterversorgung des Herzmuskels mit sauerstoffreichem Blut, die durch verengte oder verschlossene Herzkranzgefäße verursacht wird. Die KHK ist häufig mit Schmerzen im Brustraum verbunden und kann zu Herzinsuffizienz und schlimmstenfalls zum Herzinfarkt führen. Mit einer adäquaten Behandlung kann man aber gut mit einer KHK leben.

Die koronare Herzkrankheit (KHK) ist eine der häufigsten Herzerkrankungen. Dabei handelt es sich um eine Unterversorgung des Herzmuskels mit sauerstoffreichem Blut, die durch verengte oder verschlossene Herzkranzgefäße verursacht wird. Die KHK ist häufig mit Schmerzen im Brustraum verbunden und kann zu Herzinsuffizienz und schlimmstenfalls zum Herzinfarkt führen. Mit einer adäquaten Behandlung kann man aber gut mit einer KHK leben.

Gesundheitsnews

Verstopfung – Ursachen erkennen und loswerden

Verstopfung ist häufig auf einen ungesunden Lebensstil zurückzuführen und kann durch richtige Ernährung und Bewegung vermieden werden. Was sie noch für Ihre Verdauung tun können, lesen Sie hier.

Gesundheitsnews

TIC-Störungen

Tic-Störungen sind Verhaltensstörungen, die durch unwillkürliche, nicht gewollte Bewegungen oder Lautäußerungen gekennzeichnet sind. Die bekannteste Tic-Störung ist das Tourette-Syndrom. Sie werden entsprechend ihrer Ausprägung in motorische und vokale sowie einfache und komplexe Tics unterteilt.

Gesundheitsnews

Gelbfieber

Gelbfieber ist eine schwere Infektionskrankheit. Sie wird durch das Gelbfieber-Virus verursacht, welches durch Stechmücken übertragen wird. Die Erkrankung kann leicht oder schwer verlaufen und endet in manchen Fällen tödlich. Zu den Gebieten mit einem Risiko für die Übertragung des Gelbfieber-Virus zählen Länder Afrikas, Zentral- und Südamerikas. Gegen Gelbfieber gibt es keine ursächliche Therapie, jedoch eine vorbeugende Impfung. Personen, die eine Reise in Gelbfieber-Endemiegebiete planen sollten sich im Vorfeld unbedingt über entsprechende Schutzmaßnahmen informieren.

Gesundheitsnews

DocFinder Patients' Choice Award 2020

35 Fachrichtungen, 9 Bundesländer, 1.300 Ärzte. Die Top-Ärzte des Landes stehen fest! Die Auszeichnungen basieren auf 480.000 Erfahrungsberichte und Bewertungen. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer! Finden Sie hier das gesamte Ranking des DocFinder Patients' Choice Awards 2020