Tisch mit Essen (Pizza) und Wein
Verschwommenes Schwarz-Weiss-Foto, mehrere Personen im Hintergrund

Psychose

Unter dem Begriff „Psychose“ werden verschiedene schwerwiegende psychische Störungen zusammengefasst, denen gemeinsam ist, dass die Betroffenen die Realität verändert wahrnehmen oder verarbeiten. Lesen Sie hier alles über Ursachen, Diagnose, Symptome und Therapie der Psychose.

Frau hält sich vor Schreck beide Hände vor den Mund

Schluckauf

Fast jeder Mensch kennt Schluckauf. Das plötzliche Hicksen ist zumeist harmlos und vergeht nach einigen Minuten wieder, mögliche Auslöser sind mitunter hastiges Schlucken, sehr kaltes oder heißes Essen, Alkohol, Stress und Aufregung. Nur in seltenen Fällen hat Schluckauf krankhafte Ursachen und wird chronisch. Wie es zu Schluckauf kommt, welche Ursachen und Auslöser Schluckauf haben kann, wann das Hicksen beim Arzt abgeklärt werden sollte und wie man es rasch wieder los wird, lesen Sie hier.

Schematische Darstellung der Leber im Menschen

Hepatitis (Leberentzündung)

Hepatitis ist eine Entzündung des Lebergewebes, die unterschiedliche Ursachen haben und akut oder chronisch verlaufen kann. Am häufigsten wird eine Hepatitis durch Virusinfektionen ausgelöst. Je nach Ursache und anderen Faktoren werden verschiedene Formen von Hepatitis unterschieden. Auslöser, Ansteckung, Symptome, Diagnose, Therapie – erfahren Sie hier alles Wichtige zum Thema Hepatitis.

Umgefallenes Glas auf schwarzem Hintergrund

Alkoholismus: die unterschätzte Sucht

Alkoholismus (auch Alkoholsucht, Alkoholkrankheit, Alkoholabhängigkeit) ist eine hochkomplexe chronische Suchtkrankheit und Folge biologischer, genetischer, psychologischer Prozesse sowie sozialer Einflüsse. Alkoholabhängigkeit ist mit zahlreichen körperlichen und psychischen Krankheiten vergesellschaftet und mit großem Leid für Betroffene und ihre Angehörigen verbunden.

Zwei verknotete Gummibänder

Ischämie

Unter eine Ischämie versteht man eine verminderte oder aufgehobene Durchblutung eines Gewebes. Die Durchblutungsstörung kann verschiedene Ursachen haben und, je nachdem welches Gewebe bzw. Organ betroffen ist, verschiedene Beschwerden und Komplikationen verursachen. In manchen Fällen ist eine Ischämie auch ein Warnsignal bzw. Vorbote für eine gefährliche Komplikation – so gilt beispielsweise die transitorische ischämische Attacke (TIA), eine vorübergehende Minderdurchblutung im Gehirn, als Warnzeichen für einen Schlaganfall.

Frau mit Schmerzen in Bauchregion

Bauchspeicheldrüsenentzündung (Pankreatitis)

Eine akute Bauchspeicheldrüsenentzündung kann verschiedene Komplikationen verursachen und lebensbedrohlich sein, heilt mit der richtigen Therapie jedoch zumeist wieder ab. Bei einem chronischen Verlauf kommt es häufig zu einer dauerhaften Schädigung der Bauchspeicheldrüse und verschiedenen Folgeerkrankungen. Grundlegend wichtig bei chronischer Bauchspeicheldrüsenentzündung ist, dass es Betroffenen gelingt, dauerhaft auf Alkohol zu verzichten und einen gesunden Lebensstil zu pflegen.

Arzt hält Leber Miniatur in den Händen

Leberzirrhose – Leberfunktion, Symptome, Behandlung

Bei einer Leberzirrhose wird Lebergewebe nach und nach in Bindegewebe umgewandelt, was dazu führt, dass das Organ seine Aufgaben nicht mehr ausreichend erfüllen kann. Eine Leberzirrhose kann verschiedene Ursachen haben, häufige Ursachen sind Alkoholmissbrauch und Hepatitis. Durch eine frühzeitige Behandlung kann es gelingen, ein weiteres Fortschreiten der Leberschädigung zu vermeiden. Ursachen, Symptome, Diagnose und Therapie – wir haben alles Wichtige zum Thema hier für Sie zusammengefasst.

Älterer Mann hält sich schmerzendes Handgelenk

Gicht – Definition, Ursache, Stadien, Behandlung

Bei Gicht handelt es sich um eine Stoffwechselerkrankung, die durch eine erhöhte Harnsäurekonzentration im Blut entsteht. Betroffen sind vor allem, allerdings nicht ausschließlich, die Gelenke. Im Rahmen der Therapie spielt die Änderung der Lebensführung eine wichtige Rolle. Ursachen, Stadien, Symptome, Behandlung - Lesen Sie hier alles Wichtige zum Thema Gicht.