Frau, die sich Tabletten auf die Hand leert

Antibiotika – Was man darüber wissen sollte

Antibiotika sind mitunter überlebenswichtige Medikamente, die gegen durch Bakterien ausgelöste Infektionen wirken. Erfahren Sie mehr darüber wie sie das tun, welche antibiotisch wirksamen Substanzen eingesetzt werden, wie man Antibiotika richtig einnimmt und welche Gefahren aufgrund von Resistenzen ausgehen.

Histamin Käse Histaminintoleranz

Histaminintoleranz – Definition, Symptome und Lebensmittel

Bei einer Histaminintoleranz handelt es sich um die Unverträglichkeit von Histamin, das mit der Nahrung aufgenommen wird. Zu einer Histaminintoleranz kommt es aufgrund einer Enzymmangelerscheinung. Der Körper kann wegen eines Mangels an dem Enzym Diaminoxidase (DAO) das mit der Nahrung aufgenommene Histamin nicht mehr ausreichend abbauen.

Ameisen am Fuß

Polyneuropathie

Unter Polyneuropathie (PNP, Neuropathie) versteht man Beschwerden, bei denen die Reizweiterleitung gestört ist, sodass Sinnesreize entweder gar nicht, vermindert oder verstärkt an das Gehirn gemeldet werden. Erste Symptome sind oft Missempfindungen wie Kribbeln und Brennen, später kommt es zu Minder- und Fehlempfindungen, sodass Berührung und Schmerz nicht erkannt oder vermindert wahrgenommen werden bzw. als falsche Kälte-, Wärme- oder Schmerzempfindung bei nicht schmerzhaften Reizen ankommen.

Modell aus Holz hält sich Hände vor das Geschlecht

Inkontinenz: Diagnose und Behandlung

Was genau eine Inkontinenz bezeichnet, wie sich die einzelnen Formen voneinander unterscheiden, welche Behandlungen es gibt und was Sie tun können, um einer Inkontinenz vorzubeugen, lesen Sie hier.

Ältere Dame unterschreibt ein Schriftstück

Patientenverfügung – ihr Recht auf Selbstbestimmung

Eine Patientenverfügung ist eine schriftliche Willenserklärung, mit der man bestimmte medizinische Behandlungen ablehnen kann. Sie wird dann wirksam, wenn man zum Zeitpunkt der Behandlung nicht entscheidungsfähig ist. Es wird dazu geraten, dieses Dokument mit Experten und einem nahestehenden Menschen zu besprechen.

Reiseapotheke im Koffer

Reiseapotheke – Was kommt mit in den Urlaub?

Kopfschmerzen, Durchfall, Fieber, Verstopfung oder Sonnenstich - Die Liste möglicher Beschwerden und Erkrankungen im Urlaub ist lang. Besonders ärgerlich wird es, wenn man im Ernstfall nicht schnell die richtigen Medikamente parat hat. Lesen Sie hier, welche Medikamente bei häufigen Urlaubsbeschwerden helfen und wie Sie Ihre Reiseapotheke optimal ausstatten.

Erschöpfte Krankenschwester vor dem Spital
verschiedene Kaffe-Zubereitungen
Eine Frau inspiziert einen Nagelpilz mit der Lupe

Nagelpilz: Erkennen und Behandeln

Nagelpilz ist ein lästiges, durch Pilze verursachtes Leiden, das nicht eben selten auftritt. Die Infektion kann das Nagelbett zerstören und erfordert eine medikamentöse Therapie. Unterstützend können auch Hausmittel eingesetzt werden.

Skelett mit brüchigem Wirbelkörper