2 Hunde die im Park spielen
Foto: alexei_tm/shutterstock

Pubertierende Hunde leiden unter emotionalen Schwierigkeiten, wie Menschen

Emotional, unberechenbar und mit einer auffälligen Missachtung der Regeln können Jugendliche schwer zu handhaben sein. In einer aktuellen Studie stellte sich heraus, dass auch jugendliche Hunde eine Achterbahn der Emotionen durchlaufen.

Weiters zeigten Teenagerhunde, die nicht so eine starke und vertrauensvolle Bindung zu ihren Besitzern hatten, ein höheres Konfliktverhalten gegenüber ihren Haltern und folgten ihren Anweisungen weniger. Ebenso kamen Hunde früher in die Pubertät, wenn die Bindung zum Hundebesitzer geringer war.

Die Studienautoren erhoffen sich mit den Ergebnisse ein besseres Verständnis der Hundehalter gegenüber ihren pubertierenden Hunden, da Hunde vermehrt in Tierheimen landen, wenn sie die Pubertät erreichen.

Referenzen:
Biology Letters , The Royal Society, 13 May 2020
https://royalsocietypublishing.org/d…/10.1098/rsbl.2020.0097

  • Autor

    Manuela Klauser

    Medizinredakteurin

    Manuela Klauser verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der medizinischen Content-Produktion und war in diesem Bereich auch selbstständig.

Das könnte Sie auch interessieren
Frau im Büro mit Nasennebenhöhlenentzündung

Sinusitis - Nebenhöhlenentzündung

Unter einer Sinusitis versteht man die Entzündung der Schleimhaut in den Nasennebenhöhlen.

junge Frau bei einer Frauenärztin

Das erste Mal beim Frauenarzt – Was sollte man wissen?

Der erste Besuch beim Frauenarzt oder der Frauenärztin ist eine wichtige Erfahrung für junge Mädchen. In diesem Artikel erklären wir, was beim Gynäkologen oder der Gynäkologin passiert, wie man sich am besten darauf vorbereitet, wie eine gynäkologische Untersuchung abläuft und weiteres Wissenswertes.

Hämorrhoiden - Erkennen, behandeln, vorbeugen

Fast jeder Mensch bekommt im Laufe seines Lebens Hämorrhoiden. Scham ist nicht angebracht.

Nierensteine

Nierensteine

Nierensteine sind auskristallisierte Bestandteile des Urins, die sich in Nieren, Nierenbecken und ableitenden Harnwegen bilden.