Dr. Alexander Bräuer

Der diabetische Fuß

Der diabetische Fuß ist eine gefürchtete Folge einer Diabeteserkrankung. Trotzdem ist diese Komplikation, die im schlimmsten Fall mit einer Amputation endet, nicht jedem bekannt. Worauf man als Betroffener achten sollte und warum es auch auf gutes Schuhwerk ankommt, darüber informiert Dr. Alexander Bräuer, Klinik Hietzing, anläßlich des Diabetestages 2022 in Wien.

Videokapitel

Muss sich jeder Diabetes-Erkrankte vor einem diabetischen Fuß fürchten?

Was verursacht dieses Problem?

Woran erkennt man erste Anzeichen?

Warum ist es so wichtig, auf gutes Schuhwerk zu achten?

Was sollte man bei der Fußpflege beachten?

Der diabetische Fuß, Vortrag am Wiener Diabetestag 2022, Dr. Alexander Bräuer, Klinik Ottakring

Das könnte Sie auch interessieren
Frau im Pyjama isst während der Nacht

Night Eating Syndrome

Eine von hundert Personen isst ein Viertel der täglichen Kalorienmenge nach dem Abendessen und leidet womöglich am Night Eating Syndrome.

Reiseapotheke im Koffer

Reiseapotheke - Was kommt mit in den Urlaub?

Kopfschmerzen, Durchfall, Fieber, Verstopfung oder Sonnenstich - Die Liste möglicher Beschwerden und Erkrankungen im Urlaub ist lang.