Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger

Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger

Unfallchirurgie

0699 / 17 24... Anrufen Nr. zeigen
Am Hof 11/9,

1010 Wien

Übersicht zu Unfallchirurg Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger
Leistungen von Unfallchirurg Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger
Praxis Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger / Über uns
Kontakt zu Unfallchirurg Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger
Bewertungen zu Unfallchirurg Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger
Ihr Knie in besten Händen

KNIE & SPORT
ist eine Spezialpraxis für Knie- und Sportverletzungen.

Priv. Doz. Dr. Patrick Weninger ist Facharzt für Unfallchirurgie und auf die Behandlung von Knie- und Sportverletzungen spezialisiert.

Besonders hohe Expertise besteht in der Behandlung von Meniskus- und Kreuzbandverletzungen.

Durch konsequente Spezialisierung auf das Gelenk "Knie" hat Doz. Dr. Weninger große Erfahrung und Kompetenz bei konservativer und operativer Behandlung dieser Verletzungen.

Durch Beschränkung auf seine Kernkompetenz, behandelt Doz. Dr. Weninger Meniskusrisse und Kreuzbandverletzungen in sehr hoher Fallzahl.

So werden pro Jahr etwa 700 arthroskopische Operationen durchgeführt.
Etwa 300 davon sind Kreuzband-Operationen.

Ein Spezialteam aus Knietherapeuten kümmert sich nach der Verletzung im Rahmen der Reha um die Patienten.

Durch diese hohe Fallzahl bieten Ihnen Doz. Dr. Weninger und sein Team die besten Voraussetzungen für Ihr Comeback nach einer Knie- oder Sportverletzung.

Aufgrund seiner hohen Expertise ist Doz. Dr. Weninger Operateur vieler Profisportler nach einer Knieverletzung.

In die Riege seiner Patienten reihen sich Fußballer verschiedener Europäischer Top-Teams und National-Mannschaften sowie Top-Athleten aus dem Ski-Sport, Basketball, Handball oder Eishockey.


Leistungsspektrum
Praxisbilder von Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger

Diplome der Österreichischen Ärztekammer
DFP-Fortbildungsdiplom
Gesprochene Sprachen
Deutsch
Deutsch
Englisch
Englisch
Krankenkassen
KFA | Wahlarzt
Ordinationszeiten / Öffnungszeiten
Ordinationszeiten nach Vereinbarung
Mo                       09:00 - 13:00
Di                       15:30 - 19:00
Mi                                            
Do                       09:00 - 19:00
Fr                       13:00 - 16:00
Sa                                            
Informationen zu erweiterten Einträgen für Ärzte
 
Persönliche Erfahrungen von Patienten zu Unfallchirurg Priv.-Doz. Dr. Weninger Patrick in 1010 Wien
zu Unfallchirurg Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger in 1010 Wien

Hält, was er verspricht!

14.04.2018: Ich war nach meiner Knieverletzung bei mehreren Ärzten. Da privat versichert, haben mir alle erklärt, wie toll sie nicht sind und dass alles wieder genauso wird, wie vor der Verletzung. Einer hat mir sogar erzählt, dass das Knie noch besser wird, weil er mich operiert !?!? Ich kam dann Gott sei Dank über mehrere Empfehlungen zu Dr. Weninger, der schon einige meiner Arbeitskollegen (Versicherung) operiert hat. LGP ch war schwer begeistert. Dr. Weninger hat mir keine „Gschichtln“ erzählt und auch nichts Utopisches versprochen. Er hat mir realistisch gesagt, dass ich eine schwere Bänderverletzung im Knie habe und man auch nach optimaler Behandlung nicht sagen kann, wie es ausgeht. Ich darf sagen, dass mich die aufrechte Art sehr beeindruckt hat. Letztlich hat mich Dr. Weninger vor ca. 3 Monaten operiert und ich bin rundum happy! Ergofahren, Laufen und Tennis funktionieren problemlos. Leider hatte ich mir bei der Verletzung auch den Knorpel verletzt, sodass ich noch nicht weiß, ob Skifahren wieder gehen wird. Alle Daumen hoch für Dr. Weninger und sein Team!
Jetzt einen Erfahrungsbericht schreiben
Sie sind Patient/in von Herrn Priv.-Doz. Dr. Weninger?
Empfehlen Sie Herrn Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger doch auch anderen Patienten und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht...
Stichwörter zu

Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger

:

Achillessehne

 |

Knie

 |

Kniegelenk

 |

Kreuzband

 |

Meniskus

 |

Knieschmerzen

 |

Kreuzbandriss

 |

Meniskusriss

 |

Arthroskopie

 
© DocFinder 2018 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.022 sec.)