Skip to main content
Fettgewebe
Darstellung der Darmschleimhaut mit Darmbakterien (Mikrobiom)
eine offene Frauenhand
Junge Frau mit Winterdepression
Die Lunge als Puzzle zusammengesetzt

Mukoviszidose – zystische Fibrose

Bei Mukoviszidose, einer angeborenen Stoffwechselerkrankung, sind Körperflüssigkeiten aufgrund eines Gendefekts anders zusammengesetzt und zäher als üblich. Die Erkrankung betrifft die Lunge, den Verdauungstrakt und andere Organe und kann verschiedene Beschwerden verursachen. Sie ist nach wie vor nicht heilbar, mit Hilfe verschiedener Therapiemaßnahmen ist es jedoch möglich, die Beschwerden zu lindern, den Krankheitsverlauf zu beeinflussen und die Lebensqualität Betroffener zu verbessern.

Älterer Mann hält sich schmerzendes Handgelenk

Gicht – Definition, Ursache, Stadien, Behandlung

Bei Gicht handelt es sich um eine Stoffwechselerkrankung, die durch eine erhöhte Harnsäurekonzentration im Blut entsteht. Betroffen sind vor allem, allerdings nicht ausschließlich, die Gelenke. Im Rahmen der Therapie spielt die Änderung der Lebensführung eine wichtige Rolle. Ursachen, Stadien, Symptome, Behandlung - Lesen Sie hier alles Wichtige zum Thema Gicht.