Frau mit Atemnot auf Treppe

Dyspnoe/Luftnot

Schwere Atemnot, auch als Dyspnoe bezeichnet, wird von betroffenen Personen als zutiefst bedrohlich empfunden. Neben dem „Lufthunger“ quält sie vor allem die panische Angst davor, zu ersticken. Dyspnoe kann viele verschiedene Ursachen haben und sie kann auch Ausdruck einer lebensbedrohlichen Erkrankung sein. Wichtig ist die schnellstmögliche Abklärung der Ursache beim Arzt.

Rauchwolke
Lunge mit Coronavirus
Querschnitt einer verschleimten Bronchie
Kind kratzt rote Beule nach Insektenstich
Blühende Wiese mit blauem Himmel

Pollenallergie – Definition, Symptome, Diagnose, Behandlung

Bei einer Pollenallergie handelt es sich um eine allergische Erkrankung, die hierzulande weit verbreitet ist. Wie eine Pollenallergie entsteht, welche Behandlungen helfen und was Betroffene selbst tun können, um das Auftreten der unangenehmen Beschwerden zu verhindern, lesen Sie hier.

Stadt im Industrienebel
Bronchitis: Ein Mann mit Schal hustet in seine Faust

Bronchitis (akute/ chronische): Symptome und Behandlung

Im Winter ist akute Bronchitis einer der häufigsten Gründe für einen Arztbesuch. Schonung, viel Flüssigkeit und schleimlösende Medikamente fördern den Genesungsprozess.

Lungen umhüllt von Stacheldraht
Corona: leere Strasse im lockdown