Skip to main content
Grafische Darstellung einer Arthrose

Arthrose (Gelenksabnutzung) – Definition, Ursache, Symptome, Diagnose

Arthrose, auch als Gelenkverschleiß bekannt, betrifft die Mehrheit aller über 50-Jährigen. Konservative Therapien können den Verlauf bei Früherkennung verlangsamen und die Schmerzen mildern.

3D-Illustration zeigt die Lokalisation des Ischasnervs

Ischias – Ischialgie

Unter Ischias versteht man einen Schmerz in der Lendengegend, der bis ins Bein ausstrahlen kann. Mediziner sprechen hier von Ischialgie, die vom Ischiasnerv ausgeht. Der Schmerz betrifft in der Regel nur eine Körperseite und verschwindet oft von selbst wieder. Andernfalls kommen verschiedene Methoden zur Schmerzlinderung zum Einsatz, und nur manchmal kann eine Operation notwendig werden.

Dr. Lukas Fraißler
Operation eines Kniegelenks
Schematische Darstellung eines Rückenwirbelknochens

Bandscheibenvorfall: Ursachen, Anzeichen und Therapie

Die Ursachen für einen Bandscheibenvorfall (Diskusprolaps) sind vielfältig und reichen von einer schwach ausgebildeten Rückenmuskulatur über Fehlbelastungen bis hin zu Übergewicht. Auch eine Fehlhaltung wie etwa beim Sitzen vor dem Computer kann eine Veränderung der Wirbelkörper und Bandscheiben begünstigen. Wie sich ein Bandscheibenvorfall äußert, sowie welche Behandlungs- und Präventionsmaßnahmen es gibt, lesen Sie hier.

Füße eines Mannes, der barfuß am Strand unterwegs ist

Plantarfasziitis – Fersenschmerz

Die Plantarfasziitis, fälschlicherweise oft als Fersensporn bezeichnet, ist die häufigste Ursache für Fersenschmerz. Sie beruht meist auf einer Überbeanspruchung der Sehnenplatte auf der Unterseite des Fußes durch zu viel Sport, langdauernde stehende Tätigkeiten oder Übergewicht. In den meisten Fällen lassen sich die Schmerzen durch entsprechende Therapien aber wieder rasch in den Griff bekommen. Erfahren Sie hier mehr über Behandlungen, die wirklich helfen.

Eine Läuferin im Sprint
Modell eines Kniegelenks

Die beliebtesten Orthopäden 2020

Ob Schulterverletzung, Sportunfall oder Bandscheibenvorfall – sie sind die Spezialisten, wenn es um den Stütz- und Bewegungsapparat geht! Finden Sie anbei die beliebtesten Orthopäden Österreichs, die mit dem DocFinder Patients' Choice Award 2020 ausgezeichnet wurden.

Fußballer liegt gekrümmt vor Schmerzen am Boden

Rippenprellung – Was tun?

Eine Rippenprellung ist eine schmerzhafte stumpfe Verletzung im Bereich der Rippen, die durch Gewalteinwirkung von außen entsteht. Zu einer Rippenprellung kommt es häufig bei Sturz- oder Stoßverletzungen im Rahmen von sportlichen Aktivitäten oder unglücklichen Stürzen im Alltag. Woran man eine Rippenprellung erkennt und welche Maßnahmen gegen die Schmerzen helfen, erfahren Sie hier.

Frau an Turngerät (Ringe)

Schulterschmerzen

Schulterschmerzen kennt (fast) jeder. Dahinter verstecken sich verschiedenste Verletzungen und Erkrankungen für deren Behandlung glücklicherweise zahlreiche konservative und operative Maßnahmen zur Verfügung stehen.