Lachende Kinder vor weißem Hintergrund

ADHS wächst sich nicht aus

Die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist eine der häufigsten psychischen Störungen im Kindes- und Jugendalter. Oft wird angenommen, dass sich die Störung mit dem Älterwerden bessert.

Kind hüpft im Bett

ADHS – Ursache, Risikofaktoren, Behandlung

Die Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung (ADHS) betrifft Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Hauptsymptome sind Unaufmerksamkeit, Überaktivität und Impulsivität. Nicht alle Hauptsymptome müssen gleichzeitig vorhanden sein, wie sich ADHS genau äußert kann von Mensch zu Mensch sehr verschieden sein. Die richtige Diagnose und eine adäquate Behandlung sind sehr wichtig um weitgreifenden Problemen in der Schule, im Beruf und anderen Lebensbereichen entgegenzuwirken.