Dekubitus - Matratzenauflage

Dekubitus

Ein Dekubitus entsteht durch häufiges, langes, unbewegliches Sitzen oder Liegen und muss so rasch wie möglich behandelt werden. Besonders wichtig dabei sind ist die Druckentlastung und -verteilung, ein gutes Schmerzmanagement und Geduld, denn die Wundheilung nimmt längere Zeit in Anspruch.

Grafische Darstellung einer Arthrose

Arthrose (Gelenkabnutzung) – Definition, Ursache, Symptome, Diagnose

Arthrose, auch als Gelenkverschleiß bekannt, betrifft die Mehrheit aller über 50-Jährigen. Konservative Therapien können den Verlauf bei Früherkennung verlangsamen und die Schmerzen mildern.

Dr. Lukas Fraißler
Frau an Turngerät (Ringe)

Schulterschmerzen

Schulterschmerzen kennt (fast) jeder. Dahinter verstecken sich verschiedenste Verletzungen und Erkrankungen für deren Behandlung glücklicherweise zahlreiche konservative und operative Maßnahmen zur Verfügung stehen.

Biomechnisches Schuhwerk im Schnee
Mann mit knieschmerzen

Knieschmerzen

Knieschmerzen kommen sehr häufig vor und sind ein Zeichen dafür, dass im Bereich des Kniegelenks etwas nicht stimmt. Häufig treten sie in Folge einer Verletzung oder verschleißbedingt auf, es kann aber auch etwas anderes dahinterstecken. Ursachen, Diagnose, Behandlung, vorbeugende Maßnahmen – alles Wichtige über Knieschmerzen lesen Sie hier.