OA Dr. Markus Mattheis - Unfallchirurg Linz 4020

OA Dr. Markus Mattheis

Bürgerstraße 6/5, 4020 Linz

Schmerztherapie

Schmerztherapie - OA Dr. Markus Mattheis - Unfallchirurg Linz 4020
1/1

Chronische Schmerzen des Bewegungsapparats sind auf unterschiedliche Ursachen wie Unfälle, Fehlhaltungen, jahrelange Fehlbelastungen und/oder altersbedingte Abnutzung zurückzuführen und beeinträchtigen die Lebensqualität auf vielfältige Weise.

In der Ordination biete ich Patienten mit chronischen Schmerzen verschiedene konservative Behandlungen an. Jeder Schmerztherapie gehen ein umfassendes Anamnesegespräch, eine gründliche klinische Untersuchung und - je nach Beschwerdebild - weitere Untersuchungen wie Ultraschall, Röntgen, Magnetresonanztomographie (MRT) und/oder Computertomographie (CT) voraus. Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Schmerztherapie sind eine exakte Diagnose und die genaue Lokalisation der Schmerzen. Anschließend wird ein Behandlungsplan erstellt, der sich ganz an den Beschwerden und Bedürfnissen des Patienten orientiert.

Die Schmerztherapie kann sich aus unterschiedlichen Behandlungen zusammensetzen. In der Ordination biete ich u.a. folgende Behandlungen zur gezielten Beseitigung/Reduktion von chronischen und akuten Schmerzen an:

  • Infusionen
  • Infiltrationen
  • Mesotherapie
  • Manualtherapeutische Behandlungen

Im Rahmen der Schmerztherapie können auch eine Physiotherapie und Krankengymnastik erforderlich sein - in solchen Fällen weise ich meine Patienten an geeignete Fachinstitute zu.

Ziel einer Schmerztherapie ist die möglichst rasche und nachhaltige Beseitigung der Schmerzen.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.