OA Dr. Markus Mattheis - Unfallchirurg Linz 4020

OA Dr. Markus Mattheis

Bürgerstraße 6/5, 4020 Linz

Mesotherapie

Mesotherapie - OA Dr. Markus Mattheis - Unfallchirurg Linz 4020
1/1

Bei der Mesotherapie handelt es sich um eine komplementärmedizinische Behandlung. Die Mesotherapie vereint bestimmte Elemente der Neuraltherapie, der Reflexzonentherapie und der Akupunktur und kommt in unterschiedlichen medizinischen Bereichen zur Anwendung. Anwendungsgebiete der Mesotherapie in der Orthopädie sind z.B. Arthrosen, Überlastungsschäden des Bewegungsapparats, rheumatische Erkrankungen, Golferellbogen und Verletzungen der Achillessehne.

Bei der Mesotherapie erhalten Patienten je nach Beschwerdebild Injektionsmischungen in verschiedene Hautschichten. Die Injektionsmischungen enthalten unterschiedliche Wirkstoffe wie Vitamine, homöopathische Mittel und gelegentlich auch niedrig dosierte konventionelle Medikamente. Die genaue Mischung der Wirkstoffe ist von Patient zu Patient unterschiedlich, da die Wirkstoffe für den Patienten je nach Beschwerdebild/Diagnose individuell zusammengestellt werden.

Die Behandlung vereint die Wirkung der Vitamine und pflanzlichen und homöopathischen Wirkstoffe mit Akupunkturpunkten und Reflexzonen - bei der Injektion entsteht in der Haut ein Depot mit den einzelnen Wirkstoffen, die dann nach und nach an den Körper abgegeben werden. Die Behandlung geht meistens mit einem raschen Effekt einher, da die Beschwerden direkt am jeweiligen Ursprungsort behandelt werden.

Die Mesotherapie kann alleine oder in Kombination mit einer anderen Behandlung angewendet werden. Sie ist sehr gut bei akuten und chronischen Schmerzen geeignet und stellt zudem für Patienten, die keine weiteren Medikamente mehr einnehmen möchten, eine effektive Alternative zu anderen schulmedizinischen Therapien dar.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.