Eine zitternde Hand hält ein Wasserglas
Darstellung eines Gehirns
Ein Mann hält die schematische Darstellung eines Gehirns in der linken Hand
Arzt hält älterer Dame mit Parkinson die zittrigen Hände

Parkinson – Definition, Symptome, Diagnose, Behandlung

Morbus Parkinson ist eine langsam fortschreitende neurologische Krankheit. Zu den Hauptsymptomen zählen die Verlangsamung von Bewegungen, Muskelsteifigkeit, Zittern in Ruhe und Störungen der Körperhaltung, daneben kann es noch zu vielen anderen Beschwerden kommen. Ursachen, Symptome, Diagnose und Therapie - alles Wichtige über Parkinson lesen Sie hier.