Warze, im Hintergrund Haut

Warzen loswerden und vorbeugen

Warzen werden durch eine Virusinfektion verursacht. Neben einer Therapie beim Arzt sollten Betroffene strenge Hygienemaßnahmen einhalten um Warzen schnell wieder loszuwerden. Obwohl - Warzen zeigen eine gewisse Tendenz zur Wiederkehr und verschwinden häufig auch von selbst. Erfahren Sie hier mehr über Warzen-Typen und Prognosen.

Hämorrhoiden – Erkennen, behandeln, vorbeugen

Fast jeder Mensch hat im Laufe seines Lebens einmal Probleme mit Hämorrhoiden (Hämorrhoidalleiden). Viele Menschen sind von den Beschwerden im Analbereich peinlich berührt und scheuen den klärenden Besuch beim Arzt. Eine rechtzeitige Behandlung kann jedoch unnötige Schmerzen vermeiden und das Fortschreiten der Erkrankung verhindern.

Foto eines Stoppschildes mit einer Zecke darauf, dahiner einer Wiese

Borreliose – So schützen Sie sich vor der Infektionserkrankung

Bei der Borreliose handelt es sich um eine Infektionskrankheit, die durch Zecken übertragen wird. Wie Sie sich davor schützen können, erfahren Sie hier.

Herpes Zoster Bluttest

Gürtelrose (Herpes Zoster) – So erkennen Sie die typischen Symptome

Die Gürtelrose ist eine Erkrankung, die unbehandelt zu schweren Komplikationen und chronischen Schmerzen führen kann. Woran sie eine Gürtelrose erkennen und wie die Krankheit behandelt wird, lesen Sie hier.

Die beliebtesten Hautärzte 2018

Ob Aknebehandlung, Hautkrebsvorsorge oder Narbenkorrektur. Die Fachärzte für Haut- und Geschlechtskrankheiten geben tagtäglich ihr Bestes, damit wir uns in unserer Haut wohlfühlen! Finden Sie nachfolgend die beliebtesten Dermatologen Österreichs, die es in das Ranking des DocFinder Patients' Choice Awards 2018 geschafft haben!

Akne

Akne – Definition, Entstehung, Behandlung

Akne betrifft fast alle Jugendlichen und viele Erwachsene. In der Pubertät führen Veränderungen im Hormonhaushalt dazu, dass Mitesser und Pickel entstehen, daneben gibt es aber noch viele andere Faktoren, die Akne fördern können. Zur Behandlung von Akne und Aknenarben steht je nach Schweregrad eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung.

Arzt untersucht Basaliom

Basaliom (Weißer Hautkrebs) – Definition, Entstehung, Behandlung

Das Basaliom zählt zum weißen Hautkrebs und ist weltweit die am häufigsten auftretende Form von Hautkrebs. Im Gegensatz zu schwarzem Hautkrebs bildet das Basaliom im Regelfall keine Metastasen, nichtsdestotrotz sollten Basaliome ernst genommen werden, da sie unbehandelt wachsen, andere Strukturen zerstören und gefährlich werden können. Zur Heilung ist oftmals ein kleiner operativer Eingriff ausreichend.