Vorhofflimmern

Vorhofflimmern – Ursachen und Behandlung

Vorhofflimmern ist eine Herzrhythmusstörung, die meist chronisch verläuft. Es gilt als Risikofaktor für einen Schlaganfall. Wenn Vorhofflimmern adäquat behandelt wird, können die meisten Menschen trotzdem ein normales Leben führen.

Mann bandagiert rechtes Bein, Thrombose Gefahr

Thrombose – Ursache, Symptome, Diagnose, Behandlung

Der Begriff Thrombose bezeichnet den Gefäßverschluss durch ein Blutgerinnsel. Eine Thrombose kann mehrere Ursachen haben und verschiedene Gefäße betreffen, am häufigsten betroffen sind die tiefen Bein- und Beckenbodenvenen. Welche Symptome typisch sind, wieso eine Thrombose lebensbedrohlich sein kann, welche Faktoren das Thromboserisiko erhöhen und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt, lesen Sie hier.

Lungenembolie – Lungeninfarkt

Die Lungenembolie zählt neben Herzinfarkt und Schlaganfall zu den dritthäufigsten Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und stellt einen kardiovaskulären Notfall dar. In Österreich sterben jährlich rund 4000 Menschen am sogenannten Sekundenherztod.