Schematische Darstellung eines Rückenwirbelknochens

Bandscheibenvorfall: Ursachen, Anzeichen und Therapie

Die Ursachen für einen Bandscheibenvorfall (Diskusprolaps) sind vielfältig und reichen von einer schwach ausgebildeten Rückenmuskulatur über Fehlbelastungen bis hin zu Übergewicht. Auch eine Fehlhaltung wie etwa beim Sitzen vor dem Computer kann eine Veränderung der Wirbelkörper und Bandscheiben begünstigen. Wie sich ein Bandscheibenvorfall äußert, sowie welche Behandlungs- und Präventionsmaßnahmen es gibt, lesen Sie hier.

Frau hält eine Tablette in der einen und eine Glas Wasser in der anderen Hand

Chronisches Schmerzsyndrom

Unter chronischen Schmerzen versteht man alle Schmerzen, die länger andauern als es nach einer akuten Ursache nachvollziehbar wäre. Anders als beim akuten Schmerz hat der chronische Schmerz keine Funktion als Warnsignal, sondern stellt vielmehr ein eigenständiges Krankheitsbild dar. Chronische Schmerzen sind weit verbreitet und meist nur schwer bzw. nur eingeschränkt therapierbar. Es geht häufig darum, mit dem Schmerz leben zu lernen.

Biomechnisches Schuhwerk im Schnee
Frau hält sich das schmerzende Becken

Morbus Bechterew – Definition, Symptome, Therapie

Klassisches Symptom von Morbus Bechterew ist der entzündliche Rückenschmerz, hauptsächlich im Bereich der unteren Wirbelsäule. Im Verlauf der Erkrankung können sich Verknöcherungen bilden, was zur Versteifung der betroffenen Wirbelbereiche und zu Bewegungseinschränkungen führen kann. Durch eine entsprechende Therapie ist es möglich, die Symptome zu mildern, den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen und die Lebensqualität Betroffener zu verbessern.