Grafik, Berechnung, Daten
Die Lunge als Puzzle zusammengesetzt

Mukoviszidose – zystische Fibrose

Bei Mukoviszidose, einer angeborenen Stoffwechselerkrankung, sind Körperflüssigkeiten aufgrund eines Gendefekts anders zusammengesetzt und zäher als üblich. Die Erkrankung betrifft die Lunge, den Verdauungstrakt und andere Organe und kann verschiedene Beschwerden verursachen. Sie ist nach wie vor nicht heilbar, mit Hilfe verschiedener Therapiemaßnahmen ist es jedoch möglich, die Beschwerden zu lindern, den Krankheitsverlauf zu beeinflussen und die Lebensqualität Betroffener zu verbessern.