Einer jungen Frau wird ein Neurofeedback-Set angelegt

Wie funktioniert Neurofeedback?

Neurofeedback ist eine computergestützte Form der Verhaltenstherapie. Die Behandlung kann insbesondere bei ADHS, Autismus, Angst, Depression und Schlafstörung eingesetzt werden und eignet sich gleichermaßen für Erwachsene wie für Kinder. Auch in der betrieblichen Gesundheitsförderung gewinnt Neurofeedback an Bedeutung, etwa als Training zur Stressbewältigung und Burn-Out-Prophylaxe.

Rettungsauto
Frau sitzt im Büro und hat Stress während ihr Uhr, Handy und Laptop gereicht wird.

Burnout: Definition, Symptome (Stadien), Diagnose, Behandlung

Energiemangel, Erschöpfung, chronische Müdigkeit, Hilflosigkeit, Schlafstörungen - Burnout entwickelt sich prozesshaft und macht sich dabei durch unterschiedliche Anzeichen und Symptome bemerkbar. Das Ausgebranntsein kann jeden betreffen, der nicht regelmäßig auf seine Bedürfnisse achtet. Denn Fakt ist: Niemand kann nonstop Bestleistungen erbringen, ohne Körper und Geist zwischendurch zu entspannen.