Dr. Eduard Lanz

3,9
(8)
Orthopäde, Sportorthopäde Wahlarzt
0316/38 2... Nr. zeigen
Merangasse 63, 8010 Graz
Merangasse 63, 8010 Graz  Route planen
Karte zeigen

Krankenkassen

  • Wahlarzt

Ordinationszeiten

  • Montag
    09:00–12:0015:00–18:00
  • Dienstag
    09:00–12:00
  • Mittwoch
    09:00–12:00
  • Donnerstag
    09:00–12:00
  • Freitag Geschlossen
  • Samstag Geschlossen
  • Heute Geschlossen
Änderung mitteilen
Terminvereinbarung erforderlich

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Orthopädie u. Orthopädische Chirurgie
  • Sportorthopädie

Diplome & Zertifikate

  • Sportmedizin

Krankenkassen

  • Wahlarzt

Ordinationszeiten

  • Montag
    09:00–12:0015:00–18:00
  • Dienstag
    09:00–12:00
  • Mittwoch
    09:00–12:00
  • Donnerstag
    09:00–12:00
  • Freitag Geschlossen
  • Samstag Geschlossen
  • Heute Geschlossen
Änderung mitteilen
Terminvereinbarung erforderlich

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Orthopädie u. Orthopädische Chirurgie
  • Sportorthopädie

Diplome & Zertifikate

  • Sportmedizin
Karte zeigen
3,9
(8 Bewertungen)
5 Punkte
50%
4 Punkte
13%
3 Punkte
25%
2 Punkte
13%
1 Punkt
0%
Einfühlungsvermögen
3,9
(8)
Vertrauensverhältnis
4,1
(8)
Behandlung
3,7
(8)
Serviceangebot
4,1
(8)
Praxisausstattung
4,0
(8)
Betreuung in der Praxis
4,3
(8)
Wartedauer im Warteraum
4,5
(8)
Wartedauer auf Termin
4,5
(6)

Bewertungen

Ein sehr netter, kompetenter, humaner Arzt, der sich Zeit für seine Patienten nimmt u. nicht auf's..

5,0
Von einem DocFinder Nutzer vor 4 Monaten
War wegen einer seltenen, ungewöhnl. Oberarmverletzung [proximale, partielle Ruptur inkl. Dislokation (distale Retraktion) des Caput breve des Bizeps Brachii am myotendinösen Übergang – eine äußerst seltene u. ungewöhnliche Bizepsverletzung] bei ihm. Aufgrund d. extremen Seltenheit dieser exotischen Verletzung hat er mich an seinen Sohn in Wien (Dr. Ulrich Lanz) verwiesen und mir, obwohl er sich viel Zeit für mich genommen hat u. meine Verletzung genauestens inspiziert hat (natürlich auch aus medizinischem Interesse, was aber wiederum für ihn spricht...), nicht mal etwas verrechnet (u. mir als Student ohne Einkommen damit sehr entgegengekommen ist).
Gewisse andere Ärzte (sogar angebliche Koryphäen auf dem Gebiet d. Schulter-Oberarmchirurgie) wollten für Schnellabfertigungen inkl. Fehldiagnosen u. OP-Verweigerung bares sehen u. zwar nicht zu knapp...
Über seinen auch sehr netten, kompetenten u. bemühten/engagierten Sohn (mit offenbar guten ärztlichen Kontakten) bin ich dann (weil er selbst keinen kurzfristigen OP-Termin mehr für mich hatte; es musste aber schnell gehen) auf meinen endgültigen Operateur gekommen, der sehr gute Arbeit geleistet hat.
DANKE (beiden) Herrn Dr. Lanz!!!!!
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Fragliche Behandlung

1,8
Von einem DocFinder Nutzer vor 7 Monaten
Obwohl ich einen Termin hatte betrug die Wartezeit rund 1 Stunde.
Das Behandlungszimmer war unzureichend (klein, alt, am Behandlungstisch war nur ein Mini-Handtuch und nicht einmal ein Schreibtisch mit Computer zur Betrachtung meiner MR-Bilder war vorhanden)
Als ich mein Anliegen (Schmerzen am Sprunggelenk) dann schilderte, wurde mir völlig zusammenhaltslose Dehnübungen am Oberschenkel erläutert. Frei nach dem Motto "jetzt können wir Individual-Gymnastik auf die Honorarnote setzen"

Als Therapieansätze wurden mir dann Nahrungsergänzungs-Kapseln zur Verbesserung meiner Knorpel und ein Öl verschrieben.
Natürlich wurden diese beiden Artikel direkt in der Praxis verkauft. Ich lehnte den Kauf dieser Produkte jedoch ab, weil ich während meiner Wartezeit beobachtet hatte, dass 5 von 6 Patienten genau die gleichen Produkte verschrieben bekommen hatten. Mir erweckte sich der Eindruck, als ob vor allem die Geld-Einnahme von vor Ort verkauften Therapie-Produkten an oberster Stelle steht.

Dr Lanz wirkte auf mich aber sympathisch und durchaus kompetent. Leider konnte er mir nicht weiterhelfen, wobei ich hoffe, dass dies nur ein Einzelfall war.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Sehr zufrieden

5,0
Von einem DocFinder Nutzer vor 5 Jahren
Hab mich bei der Untersuchung gut aufgehoben gefühlt ... Hat sich Zeit genommen und alles perfekt erklärt. Positiv aufgefallen sind mir die ausführlichen und verständlichen Antworten auf weitere Fragen zur allgemeinen Stärkung des Beins. Gerne wieder
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Schnell und hilfreich

5,0
Von einem DocFinder Nutzer vor 5 Jahren
Ich war als Patient bei Dr. Lanz, erhielt sehr schnell einen Termin und wurde sehr freundlich empfangen. Die Behandlung nach einem Gespräch war zwar körperlich recht kräftig, meinen Arm konnte ich nach diesem Einrenken aber wieder fast ohne Einschränkung und vor allem Beschwerde frei bewegen. Danke, ich war sehr zufrieden und die Behandlung hat mir mehr geholfen als ich erwartet hatte.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Keine Zeit für Patienten

2,6
Von einem DocFinder Nutzer vor 5 Jahren
Wurde bei Dr. Lanz aufgrund von Knieschmerzen vorstellig. Gesehen habe ich ihn gerade mal 5 Min. - kein Gespräch über Beschwerden etc., das führte die zuständige Sportwissenschaftlerin?? mit mir. Er hat mich "eingerenkt" - wie es auch mein Chiropraktier tun kann, ohne dass ich dieses Honorar zahlen muss. Dann wurden mir Kräftigungsübungen gezeigt, ich musste mir seine Nahrungsergänzungsmittel kaufen, und entlassen wurde ich mit den Worten: Nehmen Sie das einmal für einen Monat und wenn die Schmerzen dann nicht besser werden, machen wir ein MRT. Übrigens, letztendlich stellte ein Arzt bei mir eine beginnende Hüftkopfnekrose fest. Fazit: Einmal und nie mehr wieder!!!
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen
Einfühlungsvermögen
3,9
(8)
Vertrauensverhältnis
4,1
(8)
Behandlung
3,7
(8)
Serviceangebot
4,1
(8)
Praxisausstattung
4,0
(8)
Betreuung in der Praxis
4,3
(8)
Wartedauer im Warteraum
4,5
(8)
Wartedauer auf Termin
4,5
(6)

Filter

Zurücksetzen

Krankenkasse

Online-Termine

Sortierung

Gesamtbewertung

Merkmale

Wir setzen Cookies auf DocFinder.at ein, um Zugriffe zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihr Nutzererlebnis zu verbessern.