Priv.-Doz. Dr. Alexander Hans Petter-Puchner - Allgemeinchirurg Wien 1010

Priv.-Doz. Dr. Alexander Hans Petter-Puchner

Neuer Markt 1/4/17, 1010 Wien

Diagnose und Behandlung einer Endometriose

Diagnose und Behandlung einer Endometriose - Priv.-Doz. Dr. Alexander Hans Petter-Puchner - Allgemeinchirurg Wien 1010
1/1

Bei einer Endometriose siedelt sich Gewebe der Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) außerhalb der Gebärmutter an Eierstöcken, Eileitern, auf dem Darm, der Blase oder dem Bauchfell an.

 

Endometriose stellt eine der häufigsten Ursachen für Unfruchtbarkeit dar. Zudem können Entzündungsreaktionen, Zystenbildungen, Vernarbungen und Verwachsungen im Bauchraum auftreten.

 

Von einer Endometriose sind rund 10% aller Frauen im geschlechtsreifen, fortpflanzungsfähigen Alter betroffen. Die Entstehung ist nicht vollständig geklärt und wahrscheinlich genetisch bedingt.

 

Zur Diagnose und Behandlung einer Endometriose wird eine Bauchspiegelung (Laparoskopie) durchgeführt.

 

Ich stehe Ihnen gerne für ein ausführliches Beratungsgespräch unter Einbeziehung Ihres zuständigen Gynäkologen zur Verfügung!

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.