Dr. Beatrix Ackerl

3,5
(32)
Praktische Ärztin
01/285 5... Nr. zeigen
Langobardenstraße 126/7/10, 1220 Wien
Langobardenstraße 126/7/10, 1220 Wien  Route planen
Karte zeigen

Krankenkassen

  • ÖGK
  • BVAEB
  • SVS
  • KFA

Ordinationszeiten

  • Montag
    15:30–19:30
  • Dienstag
    07:00–11:00
  • Mittwoch
    07:00–10:0016:00–19:00
  • Donnerstag
    09:00–13:00
  • Freitag
    12:00–13:0013:00–14:00
  • Samstag Geschlossen
  • Sonntag Geschlossen
Änderung mitteilen
Terminvereinbarung nicht erforderlich

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Allgemeinmedizin

Diplome & Zertifikate

  • Sportmedizin
Datenänderung mitteilen

Krankenkassen

  • ÖGK
  • BVAEB
  • SVS
  • KFA

Ordinationszeiten

  • Montag
    15:30–19:30
  • Dienstag
    07:00–11:00
  • Mittwoch
    07:00–10:0016:00–19:00
  • Donnerstag
    09:00–13:00
  • Freitag
    12:00–13:0013:00–14:00
  • Samstag Geschlossen
  • Sonntag Geschlossen
Änderung mitteilen
Terminvereinbarung nicht erforderlich

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Allgemeinmedizin

Diplome & Zertifikate

  • Sportmedizin
Karte zeigen
3,5
(32 Bewertungen)
5 Punkte
34%
4 Punkte
16%
3 Punkte
22%
2 Punkte
19%
1 Punkt
9%
Einfühlungsvermögen
3,9
(30)
Vertrauensverhältnis
3,8
(30)
Behandlung
3,7
(30)
Serviceangebot
3,5
(30)
Praxisausstattung
3,7
(30)
Betreuung in der Praxis
3,5
(30)
Wartezeit im Warteraum
2,5
(30)
Wartezeit auf Termin
2,9
(8)

Bewertungen

Jahrelang zufrieden

5,0
Von einem DocFinder Nutzer
ch bin schon seit Jahren Patient bei Fr Dr Ackerl und kann die teils schlechten Bewertungen absolut nicht verstehen. Es ist klar, dass es von Zeit zu Zeit zu längeren Wartezeiten kommen kann, ich habe aber noch keinen Arzt/Ambulanz erlebt wo das anders war.
Fr Dr Ackerl ist eine sehr kompetente und sympathische Ärztin, die Ordi modern wie keine andere und das neue Anmeldesystem ist eine super Idee! Vielleicht geht es damit für den ein oder anderen dann ja schneller :)
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartezeit im Warteraum
Wartezeit auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Kompetent und sympathisch

5,0
Von einem DocFinder Nutzer
Ich bin super zufrieden! Trotz vollem Wartezimmer sind die Empfangsdamen sehr freundlich und zuvorkommen. In Fr. Doktor Ackerl habe ich eine kompetente Hausärztin gefunden die sich Zeit nimmt und nicht direkt das erst beste Antibiotikum verschreibt.
Die Alternativtherapie hat super angeschlagen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Super Ärztin!

5,0
Von einem DocFinder Nutzer
Online Termin, fast keine Wartezeit. Freundliches Team und tolle Ärztin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Zum zweiten Mal abgewiesen worden

2,0
Von einem DocFinder Nutzer
Leider wurde ich bereits zum zweiten Mal abgewiesen. Die Praxis ist total überfüllt, man ist nur mehr eine Nummer die schnell abgehandelt wird, wenn man doch mal drangenommen wird. Es werden anscheinend immer neue Patienten aufgenommen und die langjährigen Patienten - wie in meinem Fall über 20 Jahre - werden abgewiesen. Es sollte bereits am (Stiegen)Eingang darauf hingewiesen werden, wenn 2 Stunden vor Ordinationsende keine Patienten mehr aufgenommen werden. Bei der Sprechstundenhilfe wartet man dann mindestens 20 Minuten um dann zu erfahren, dass keine Vorsprache mehr möglich ist. Man solle doch am nächsten Tag kommen. Behandlung kann dann wieder keine garantiert werden. Ich habe mir nun einen anderen Arzt gesucht.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartezeit im Warteraum
Wartezeit auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Tolle Ärztin - unfreundliche Sprechstundenhilfe

3,0
Von einem DocFinder Nutzer
Unsere ganze Familie ist schon seit den Anfängen der Praxis in Betreuung der Ärztin. Sie ist immer fachlich fundiert, kompetent und sehr emphatisch. In den meisten Fällen kann sie weiter helfen und falls nicht verweist sie weiter. Auch ihre Vertretungen sind meist kompetent und bemüht, auch wenn ihnen manchmal noch die praktischen Erfahrungen fehlen.

In letzter Zeit häufen sich aber unfreundliche Begegnungen mit ihrer (Ober)Sprechstundenhilfe. Während sich die anderen Damen freundlich bemühen, ist sie unfreundlich und herablassend, als ob man als Bittsteller in die Arztpraxis kommt. Für einen gesundheitlich angeschlagenen Patienten ein zusätzlicher emotionaler Dämpfer.
Teilweise bekommt man von ihr auch unrichtige bzw. unvollständige Auskünfte und wird beim Nachfragen abweisend abgekanzelt: „Man kann ja einen anderen Arzt aufsuchen“
Obwohl man die extrem langen Wartezeiten, schon bei der Anmeldung hin nimmt, muss man dann oft unverrichteter Dinge wieder gehen.

Wären wir nicht so zufrieden mit unserer langjährigen Hausärztin, hätten auf Grund der extrem unfreundlichen Behandlung dieser „Vorzimmerdame“ die Ordination schon gewechselt. Aber es komm ja letztendlich doch auf den Arzt an.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartezeit im Warteraum
Wartezeit auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen
Einfühlungsvermögen
3,9
(30)
Vertrauensverhältnis
3,8
(30)
Behandlung
3,7
(30)
Serviceangebot
3,5
(30)
Praxisausstattung
3,7
(30)
Betreuung in der Praxis
3,5
(30)
Wartezeit im Warteraum
2,5
(30)
Wartezeit auf Termin
2,9
(8)
Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.