Dr. Angelika Schneeweiß

4,3
(28)
Praktische Ärztin Alle Kassen
01/789... Nr. zeigen
Nobilegasse 35/6/2, 1150 Wien

Herzlich willkommen in meiner Ordination in 1150 Wien!

Es ist mir ein besonderes Anliegen, meine Patientinnen und Patienten nicht nur durch mein Wissen und meine Fachkompetenz gut zu betreuen. Ich kümmere mich auch als Ihre Hausärztin in Ihrem eigenen Umfeld um Sie, und nehme Ihre dazugehörenden Beschwerden und Probleme ernst.

So meldet der Körper oft eine Überarbeitung zunächst in einer funktionellen Störung, wie zum Beispiel als Magenschmerzen. Reagiert man nicht, kann aus dieser funktionellen Störung ein organischer Schaden werden, der sich in Form eines Magengeschwürs oder sogar als Magenkrebs äußert. Ich möchte meine Patientinnen und Patienten auf die oft seelischen Ursachen einer Erkrankung hinzuweisen. Das ist mir besonders wichtig! Leider haben wir großteils verlernt, auf unseren Körper zu hören. Deshalb würde ich mir wünschen, Sie dafür sensibilisieren zu können. Auf die eigene seelische Gesundheit achten – ein wichtiges Thema, wenn man gesund bleiben will!

Erkrankungen entstehen auch nicht nur aus aggressiven Viren. Sie haben oftmals andere, vielschichtigere Ursachen. Es ist mir wichtig, diese nicht erregerbedingten Ursachen, wenn möglich, mit zu erfassen und auch darauf einzugehen. Der Spruch „Kränkung macht krank“ sagt im Großen und Ganzen schon aus, worum es mir bei meiner Tätigkeit als Ärztin vorrangig geht. Hier setzt aber auch die für mich so wesentliche und wichtige Prävention ein. Inhalt der Gesundheitsprävention ist es, schädliche Faktoren von unserem Körper so gut wie möglich fernzuhalten. So schadet zum Beispiel das Rauchen nicht nur der Lunge, sondern auch den Gefäßen und vielen anderen Organen. Es ist mir ein besonderes Anliegen, dass meine Patienten lernen, den eigenen Körper wertzuschätzen. Wir haben nur einen Körper und auf den sollten wir achtgeben!

Zur Gesundheitsprävention gehört für mich aber auch, Laborwerte und Blutdruck regelmäßig zu kontrollieren und bei Bedarf mit der richtigen Medikation und Beratung zu korrigieren. Ich bin einerseits Fachärztin für Allgemeinmedizin, andererseits aber auch Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Somit fließt mein Wissen auf dem Gebiet der Allgemeinmedizin auch in meine Sprechstunde als Ärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit ein und umgekehrt.

Unterbauchschmerzen können zum Beispiel eine allgemeinmedizinische Ursache haben (Probleme mit dem Darm), aber genauso eine gynäkologische. Meine weiblichen Patienten haben den Vorteil, dass ich kleinere gynäkologische Probleme in der allgemeinmedizinischen Ordination therapieren kann. Genauso verschreibe ich in der gynäkologischen Ordination zum Beispiel ein passendes Blutdruckmittel, wenn ich im Rahmen der Untersuchung merke, dass die derzeitige Medikation nicht ausreichend ist.

Während meiner Ausbildung zur Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe war ich auch lange auf onkologischen Stationen tätig. Hier habe ich mir im Zuge der oft auftretenden Probleme bei Chemotherapien ein breites fachspezifisches und allgemeinmedizinisches Wissen angeeignet, wofür ich heute noch sehr dankbar bin. Ich habe auch als Mensch auf diesen Stationen viel persönliche Erfahrung mitnehmen dürfen.

Wenn Sie wollen, lassen wir uns gemeinsam aufeinander ein, um die für Sie bestmögliche Therapie zu finden! Ich freue mich auf Sie!

Ihre
Dr. Angelika Schneeweiß

Weniger anzeigen

Herzlich willkommen in meiner Ordination in 1150 Wien!

Es ist mir ein besonderes Anliegen, meine Patientinnen und Patienten nicht nur durch mein Wissen und meine Fachkompetenz gut zu betreuen. Ich kümmere mich auch als Ihre Hausärztin in Ihrem eigenen Umfeld um Sie, und nehme Ihre dazugehörenden Beschwerden und Probleme ernst.

So meldet der Körper oft eine Überarbeitung zunächst in einer funktionellen Störung, wie zum Beispiel als Magenschmerzen. Reagiert man nicht, kann aus dieser funktionellen Störung ein organischer Schaden werden, der sich in Form eines Magengeschwürs oder sogar als Magenkrebs äußert. Ich möchte meine Patientinnen und Patienten auf die oft seelischen Ursachen einer Erkrankung hinzuweisen. Das ist mir besonders wichtig! Leider haben wir großteils verlernt, auf unseren Körper zu hören. Deshalb würde ich mir wünschen, Sie dafür sensibilisieren zu können. Auf die eigene seelische Gesundheit achten – ein wichtiges Thema, wenn man gesund bleiben will!

Erkrankungen entstehen auch nicht nur aus aggressiven Viren. Sie haben oftmals andere, vielschichtigere Ursachen. Es ist mir wichtig, diese nicht erregerbedingten Ursachen, wenn möglich, mit zu erfassen und auch darauf einzugehen. Der Spruch „Kränkung macht krank“ sagt im Großen und Ganzen schon aus, worum es mir bei meiner Tätigkeit als Ärztin vorrangig geht. Hier setzt aber auch die für mich so wesentliche und wichtige Prävention ein. Inhalt der Gesundheitsprävention ist es, schädliche Faktoren von unserem Körper so gut wie möglich fernzuhalten. So schadet zum Beispiel das Rauchen nicht nur der Lunge, sondern auch den Gefäßen und vielen anderen Organen. Es ist mir ein besonderes Anliegen, dass meine Patienten lernen, den eigenen Körper wertzuschätzen. Wir haben nur einen Körper und auf den sollten wir achtgeben!

Zur Gesundheitsprävention gehört für mich aber auch, Laborwerte und Blutdruck regelmäßig zu kontrollieren und bei Bedarf mit der richtigen Medikation und Beratung zu korrigieren. Ich bin einerseits Fachärztin für Allgemeinmedizin, andererseits aber auch Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Somit fließt mein Wissen auf dem Gebiet der Allgemeinmedizin auch in meine Sprechstunde als Ärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit ein und umgekehrt.

Unterbauchschmerzen können zum Beispiel eine allgemeinmedizinische Ursache haben (Probleme mit dem Darm), aber genauso eine gynäkologische. Meine weiblichen Patienten haben den Vorteil, dass ich kleinere gynäkologische Probleme in der allgemeinmedizinischen Ordination therapieren kann. Genauso verschreibe ich in der gynäkologischen Ordination zum Beispiel ein passendes Blutdruckmittel, wenn ich im Rahmen der Untersuchung merke, dass die derzeitige Medikation nicht ausreichend ist.

Während meiner Ausbildung zur Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe war ich auch lange auf onkologischen Stationen tätig. Hier habe ich mir im Zuge der oft auftretenden Probleme bei Chemotherapien ein breites fachspezifisches und allgemeinmedizinisches Wissen angeeignet, wofür ich heute noch sehr dankbar bin. Ich habe auch als Mensch auf diesen Stationen viel persönliche Erfahrung mitnehmen dürfen.

Wenn Sie wollen, lassen wir uns gemeinsam aufeinander ein, um die für Sie bestmögliche Therapie zu finden! Ich freue mich auf Sie!

Ihre
Dr. Angelika Schneeweiß

Alle Leistungen Praxis

Krankenkassen

  • GKK
  • BVA
  • VA
  • SVA
  • KFA
  • SVB

Ordinationszeiten

  • Montag
    15:00–19:00
  • Dienstag
    08:00–12:00
  • Mittwoch
    14:30–18:30
  • Donnerstag
    08:00–12:00
  • Freitag
    12:00–16:00
  • Heute Geschlossen
  • Sonntag Geschlossen
Änderung mitteilen
Terminvereinbarung nicht erforderlich

Gesprochene Sprachen

  • Deutsch

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Allgemeinmedizin

Diplome & Zertifikate

  • Fortbildungsdiplom
  • Genetik
  • Notarzt
  • Raucherentwöhnung
  • Substitutionsbehandlung

Krankenkassen

  • GKK
  • BVA
  • VA
  • SVA
  • KFA
  • SVB

Ordinationszeiten

  • Montag
    15:00–19:00
  • Dienstag
    08:00–12:00
  • Mittwoch
    14:30–18:30
  • Donnerstag
    08:00–12:00
  • Freitag
    12:00–16:00
  • Heute Geschlossen
  • Sonntag Geschlossen
Änderung mitteilen
Terminvereinbarung nicht erforderlich

Gesprochene Sprachen

  • Deutsch

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Allgemeinmedizin

Diplome & Zertifikate

  • Fortbildungsdiplom
  • Genetik
  • Notarzt
  • Raucherentwöhnung
  • Substitutionsbehandlung

Fotos & Videos

4,3
(28 Bewertungen)
5 Punkte
73%
4 Punkte
4%
3 Punkte
15%
2 Punkte
4%
1 Punkt
4%
Einfühlungsvermögen
4,5
(28)
Vertrauensverhältnis
4,4
(28)
Behandlung
4,3
(28)
Serviceangebot
4,3
(28)
Praxisausstattung
4,1
(28)
Betreuung in der Praxis
4,3
(28)
Wartedauer im Warteraum
3,7
(28)
Wartedauer auf Termin
4,8
(4)

Bewertungen

Tolle, einfühlsame Ärztin

5,0
Von einem DocFinder Nutzer vor 3 Monaten
Frau Dr. Schneeweiß ist eine Ärztin, wie man sie sich nur wünschen kann. Sie ist einfühlsam, nimmt sich wirklich für ihre Patienten Zeit und hört genau zu. Ich habe noch nie so eine verständnisvolle, aufmerksame und empathische Allgemeinärztin gehabt!
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

hausarzt

5,0
Von einem DocFinder Nutzer vor 4 Monaten
sehr einfüllsam super Aufklärung bei allen gesundheits Problemen.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Wartezeit extrem

3,4
Von einem DocFinder Nutzer vor 5 Monaten
Ich war vertrettungsweise bei der Fr Dr.weil mein Arzt im Urlaub war.
7 Patienten vor mir, dafür hab ich knapp 2 Stunden gewartet.
So was geht gar nicht !!!!
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

sehr zufrieden

5,0
Von einem DocFinder Nutzer vor 9 Monaten
Ich bin erst vor Kurzem in diese Gegend gezogen und war auf der Suche nach einem neuen Hausarzt. Dabei bin ich auf die Ordination von Frau Dr. Schneeweiß gestoßen. Eine wirklich sehr nette Ärztin, die sich auch für jeden Patienten die notwendige Zeit nimmt. Ebenfalls ist die Empfangsdame/Ordinationsgehilfin sehr nett und äußerst freundlich.
Zu den Wartezeiten kann ich leider nicht viel sagen, da ich sehr früh dran war und somit nur wenige Minuten warten habe müssen.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Urlaubszeit

5,0
Von einem DocFinder Nutzer vor einem Jahr
Aufgrund der Urlaubszeit war unser Hausarzt für eine Behandlung meines 17jährigen Sohnes nicht da ich musste handeln da mein Sohn starke Schmerzeni im Oberbauch hatte obwohl wir keine Patienten der Frau Doktor waren wurde uns schnell und sehr kompetent in diesen Zusammenhang auch herzlichen Dank an die Sprechstundenhilfe die trotz vieler Patienen sehr freundlich weiterhalf.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen
Einfühlungsvermögen
4,5
(28)
Vertrauensverhältnis
4,4
(28)
Behandlung
4,3
(28)
Serviceangebot
4,3
(28)
Praxisausstattung
4,1
(28)
Betreuung in der Praxis
4,3
(28)
Wartedauer im Warteraum
3,7
(28)
Wartedauer auf Termin
4,8
(4)
Erweitertes Profil (entgeltlich).

Filter

Zurücksetzen

Krankenkasse

Online-Termine

Sortierung

Gesamtbewertung

Merkmale

Wir setzen Cookies auf DocFinder.at ein, um Zugriffe zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihr Nutzererlebnis zu verbessern.