Dr. Natalia Hauser - Neurologin Wien 1010

Dr. Natalia Hauser

Riemergasse 9/2. Stock/ Tür 7, 1010 Wien

Rückenschmerzen

Rückenschmerzen - Dr. Natalia Hauser - Neurologin Wien 1010
1/1
Rückenschmerzen zählen zu den häufigsten Schmerzleiden überhaupt und können auf viele verschiedene Ursachen zurückzuführen sein. Häufige Ursachen für Schmerzen und Beschwerden im Bereich des Rückens und der Wirbelsäule sind unter anderem Muskelverspannungen, Wirbelblockaden, Wirbelfehlstellungen, ein Bandscheibenvorfall oder auch ein Verschleiß der Wirbelsäule.

Rückenschmerzen werden dann zu einem neurologischen Problem, wenn die Nervenwurzeln erkrankt bzw. am Schmerzgeschehen beteiligt sind. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn die Schmerzen aus dem Rücken in das Gesäß, die Beine oder die Arme strahlen oder wenn die Beschwerden mit Empfindungsstörungen, wie etwa Taubheitsgefühlen, einhergehen.

Die neurologische Untersuchung ist für den Patienten schmerzlos - überprüft werden unter anderem der Zustand der Wirbelsäule, Reflexe und Muskelfunktionen. Mithilfe der neurologischen Untersuchung lässt sich feststellen, ob eine Nervenwurzel miterkrankt ist oder nicht.
Jede Nervenwurzel ist für die Versorgung von bestimmten Muskelgruppen im Bereich der Arme und Beine verantwortlich. Mithilfe einer Messung der Nervenleitgeschwindigkeit lassen sich Nervenschäden genau bestimmen. Reflexdifferenzen, sensible Wahrnehmungsstörungen sowie Auffälligkeiten der Muskelfunktion geben Aufschluss bezüglich der Höhe der Schädigung und ermöglichen eine exakte Diagnose. Darüber hinaus muss die Ursache für die Erkrankung der Nervenwurzel abgeklärt werden.

Sind die Rückenschmerzen chronisch und beispielsweise auf eine Überlastung der Wirbelsäule oder eine regelmäßige Fehlhaltung zurückzuführen, können Bewegung, Physiotherapie und physikalische Therapien helfen, das Schmerzgeschehen im Rücken zu lindern bzw. zu beseitigen.

Bei einem akuten Bandscheibenvorfall können zur Schmerzbeseitigung Infiltrationen direkt an der bedrängten Nervenwurzel und Medikamente zur Muskelentspannung eingesetzt werden.

Gerne stehe ich Ihnen für alle Fragen rund um das Thema Rückenschmerzen persönlich zur Verfügung!

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.