Dr. Natalia Hauser - Neurologin Wien 1010

Dr. Natalia Hauser

Riemergasse 9/2. Stock/ Tür 7, 1010 Wien

Behandlung von Depressionen und Burnout

Behandlung von Depressionen und Burnout - Dr. Natalia Hauser - Neurologin Wien 1010
1/1
Grundsätzlich werden Burnout und Depression wie folgt unterschieden: Ein Burnout entwickelt sich aufgrund einer permanenten Überforderungen im Beruf, während es sich bei einer Depression um eine generelle Unlust am Leben handelt. Doch ein länger anhaltender Zustand von Burnout kann auch zu einer Depression führen.

Ein Burnout geht meist mit einer körperlichen und seelischen Erschöpfung einher. Burnout entwickelt sich schleichend und in Phasen. Doch wie fühlt sich das Ausgebranntsein an? Die häufigsten Anzeichnen für Burnout sind: Lust- und Kraftlosigkeit, Gefühle des Versagens, Schlafstörungen und Stimmungsschwankungen.

Eine Behandlung von Burnout zielt vor allem darauf ab, die persönlichen Ursachen für das Burnout zu erkennen und diese wenn möglich zu beseitigen.

Die Depression ist durch das Gefühl einer anhaltenden inneren Leere charakterisiert. Die Betroffenen leiden unter einer starken Antriebshemmung. Oft können einfache Tätigkeiten (wie zum Beispiel die tägliche Körperpflege, einkaufen gehen, abwaschen) nicht mehr verrichtet werden.

Gerne berate ich Sie in meiner Ordination über alle Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten!

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.