Arzt ertastet die Speicheldrüsen am Hals eines Patienten
Arzt untersucht Kind das an Mumps leidet.

Mumps – Ursache, Symptome, Behandlung

Mumps ist eine hochinfektiöse Viruserkrankung, die hauptsächlich die Speicheldrüsen befällt. Das Mumpsvirus wird in Speichel, Urin und Muttermilch ausgeschieden und durch Tröpfchen verbreitet. Eintrittspforte ist die Mundschleimhaut. Lesen Sie hier alles über Ursachen, Symptome, Diagnose und Therapie von Mumps.