Jetzt zur Mobilversion (Beta) wechseln
Prim. Univ. Prof. Dr. Mirko Hirschl

Prim. Univ. Prof. Dr. Mirko Hirschl

Innere Medizin

-

Angiologie

01 / 587... Anrufen Nr. zeigen
Schottenfeldgasse 71/5,

1070 Wien

Übersicht zu Internist Prim. Univ. Prof. Dr. Mirko Hirschl
Leistungen von Internist Prim. Univ. Prof. Dr. Mirko Hirschl
Praxis Prim. Univ. Prof. Dr. Mirko Hirschl / Über uns
Kontakt zu Internist Prim. Univ. Prof. Dr. Mirko Hirschl
Bewertungen zu Internist Prim. Univ. Prof. Dr. Mirko Hirschl
Ordination Prim. Univ. Prof. Dr. Hirschl
Ich bin Facharzt für Innere Medizin und Angiologie und seit vielen Jahren Leiter der Angiologie im Hanuschkrankenhaus, einem der wenigen Krankenhäuser in Wien, das in interdisziplinärer Zusammenarbeit ein gefäßmedizinisches Zentrum betreibt.

Unter Angiologie versteht man die Diagnostik und Therapie von Gefäßerkrankungen. Dies umfasst Krankheiten der Arterien wie z.B. die Einengung von Beinarterien (Schaufensterkrankheit), Einengungen der Halsschlagadern (Carotisstenosen), aber auch die Behandlung von Ausweitungen der Gefäße (Aneurysmen). Ein weiterer Aspekt betrifft entzündliche und funktionelle Gefäßerkrankungen (z.B. die sogenannte Weiß-Finger-Krankheit = Raynaudsyndrom).

Häufig verbreitet sind auch Venenerkrankungen, wie tiefe und oberflächliche Venenthrombosen mit und ohne Lungenembolien sowie alle Stadien des Krampfaderleidens, von oberflächlichen, oft kosmetisch störenden Veränderungen, bis hin zum offenen Fuß. Aufgaben des Angiologen sind die Behandlung aktueller Beschwerden, weiters die Früherkennung und Prophylaxe all dieser Erkrankungen und die Behandlung von Risikofaktoren wie Diabetes, Hyperlipidämie, Hypertonie und Nikotinabusus.

Die Ursachen für Erkrankungen des Gefäßsystems sind so vielfältig wie die unterschiedlichen Symptome, mit welchen sich einzelne Krankheiten bemerkbar machen. Gefäßerkrankungen lassen sich mithilfe von Medikamenten, endoluminaler Therapie (Kathetertherapie) oder gefäßchirurgischen Eingriffen behandeln. Die unverzichtbare Basis ist aber in den meisten Fällen die Änderung der Lebensgewohnheiten und die Reduzierung der cardiovaskulären Risikofaktoren um die Gefahr des Fortschreitens der Erkrankung zu reduzieren.

In meiner Ordination biete ich ohne Zeit- und Termindruck alle nichtinvasiven Gefäßuntersuchungen an. Es kann im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung das kardiovaskuläre Risiko festgestellt werden. Bei symptomatischer Erkrankung wird die Schwere der Erkrankung evaluiert und es werden die notwendigen Therapieschritte geplant und weiter veranlasst, bzw. werden Kontrolluntersuchungen nach eingeleiteter Therapie durchgeführt.

Prim. Univ. Prof. Dr. Mirko Hirschl
Leistungsspektrum
Praxisbilder von Prim. Univ. Prof. Dr. Mirko Hirschl

Diplome der Österreichischen Ärztekammer
Angiologische Basisdiagnostik
Gesprochene Sprachen
Deutsch
Deutsch
Englisch
Englisch
Krankenkassen
Wahlarzt / Privat (Was bedeutet das?)
Ordinationszeiten / Öffnungszeiten
Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten.
Mo                       15:00 - 20:00
Di                       15:00 - 20:00
Mi                                            
Do                                            
Fr                                            
Sa                                            
Informationen zu erweiterten Einträgen für Ärzte
 
Persönliche Erfahrungen von Patienten zu Internist Prim. Univ. Prof. Dr. Hirschl Mirko in 1070 Wien
zu Internist Prim. Univ. Prof. Dr. Mirko Hirschl in 1070 Wien
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Meine Persönliche Erfahrung !

06.05.2018: Ich habe Probleme mit beide beinen gehabt ; verdacht auf Thrombose ! Ich habe seine Praxis besucht . Er war sehr freundlich und kompetent .Hat mich gründlich untersucht (sehr viel zeit genommen ) Und Therapie vorgeschlagen,Jetzt geht es mir viel besser.
Ein DocFinder Nutzer
Jetzt einen Erfahrungsbericht schreiben
Sie sind Patient/in von Herrn Prim. Univ. Prof. Dr. Hirschl?
Empfehlen Sie Herrn Prim. Univ. Prof. Dr. Mirko Hirschl doch auch anderen Patienten und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht...
Stichwörter zu

Prim. Univ. Prof. Dr. Mirko Hirschl

:

Aneurysma

 |

Arteriosklerose

 |

Besenreiser

 |

Raynaud-Syndrom

 |

Thrombose

 |

Vaskulitis

 |

Blutdruck

 |

Hypertonie

 |

Gefäßdiagnostik

 |

Ultraschall

 
© DocFinder 2018 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.025 sec.)