Dr. Susanne Schneuber-Freidl

Dr. Susanne Schneuber-Freidl

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

0316 / 90... Anrufen Nr. zeigen
Schanzelgasse 42,

8010 Graz

Übersicht zu Frauenärztin Dr. Susanne Schneuber-Freidl
Leistungen von Frauenärztin Dr. Susanne Schneuber-Freidl
Praxis Dr. Susanne Schneuber-Freidl / Über uns
Kontakt zu Frauenärztin Dr. Susanne Schneuber-Freidl
Bewertungen zu Frauenärztin Dr. Susanne Schneuber-Freidl

Vorsorgeuntersuchung

Die gynäkologische Vorsorgeuntersuchung beginnt in den meisten Fällen mit einem ausführlichen Anamnesegespräch. In dem Gespräch stehen für mich v.a. aktuelle Beschwerden, Vorerkrankungen, Operationen, Schwangerschaften und Geburten sowie familiäre Vorbelastungen (wie z.B. Krebserkrankungen oder Komplikationen in der Schwangerschaft) im Vordergrund.

Nach dem Anamnesegespräch beginnt die eigentliche gynäkologische Untersuchung. Dabei werden anfangs mit einem sogenannten Spekulum die großen und kleinen Schamlippen, der äußere Muttermund sowie die Scheide auf Auffälligkeiten überprüft. Im Zuge der Untersuchung wird auch ein Krebsabstrich gemacht. Der Abstrich vom Gebärmutterhals wird auch als PAP-Abstrich (Zervixabstrich) bezeichnet. Er dient der Früherkennung eines Gebärmutterhalskrebses und seiner Vorstufen.

Danach findet eine bimanuelle Tastuntersuchung statt. Mit dieser Untersuchung können die Größe, Lage und Beweglichkeit der Gebärmutter beurteilt werden. Mithilfe einer vaginalen Sonographie (Ultraschall) können die Organe des kleinen Beckens (d.s. Eierstöcke, Eileiter, Harnblase, Gebärmutter) untersucht werden. Am Ende der gynäkologischen Vorsorgeuntersuchung findet noch ein Abtasten der Brust statt. Dabei wird die Brust auf eventuelle Knoten oder andere Auffälligkeiten untersucht.
Je nach Befunden und / oder Alter der Frau, erfolgt eine spezielle Zuweisung zu weiterführenden Untersuchungen, wie z. B. Mammographie (Methode zur Früherkennung von Brustkrebs) oder Knochendichtemessung.

Haben Sie noch offene Fragen zum Thema gynäkologische Vorsorgeuntersuchung? Zögern Sie nicht, mich anzurufen!
Stichwörter zu

Dr. Susanne Schneuber-Freidl

:

Beckenboden

 |

Inkontinenz

 |

Wechseljahre

 |

Schwangerschaft

 |

Kinderwunsch

 |

Vorsorgeuntersuchung

 |

Verhütung

 |

Geburt

 |

Mutter Kind Pass

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.019 sec.)