Dr. Michael Mossig - Frauenarzt 1080 Wien

Dr. Michael Mossig

Josefstädter Straße 51/1/8, 1080 Wien

Behandlung von Condylomen / Feigwarzen mittels Cryopen

Condylome zählen zu einer der häufigsten sexuell übertragbaren Erkrankungen. Ausgelöst durch HPV-Viren, bilden sich insbesondere an den Schamlippen und am Anus kleine, weiche rosa Warzen. Die Behandlung ist oft langwierig. Hierfür gibt es mehrere Behandlungsmethoden, die je nach Ausprägung und Lokalisation mehr oder weniger sinnvoll sind. Im Mittelpunkt hierbei sind spezielle Salben und die operative Entfernung.

JETZT NEU:

Ich kann nun bei mir in der Ordination eine Vereisung der Warzen mittels Cryopen anbieten. Dies ist eine hoch effektive, schmerzarme und vor allem rasche Behandlung mit sehr guten Erfolgen.
Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.