Dr. Michael Mossig - Frauenarzt Wien 1080

Dr. Michael Mossig

Josefstädter Straße 51/1/8, 1080 Wien

Gynäkologische Vorsorgeuntersuchung

Gynäkologische Vorsorgeuntersuchung - Dr. Michael Mossig - Frauenarzt Wien 1080
1/1

Im Rahmen der gynäkologischen Vorsorgeuntersuchung werden u.a. allfällige Beschwerden und Anliegen (Schwangerschaft, Kinderwunsch, Verhütung, etc.) sowie persönliche Risikofaktoren und die individuelle Krankengeschichte der Patientin (u.a. familiäre Vorbelastung, Vorerkrankungen und Operationen, Medikamenteneinnahme, Zyklus) genau erfasst und besprochen.

 

Die Untersuchung dient vor allem der Prävention und Früherkennung von bösartigen Erkrankungen, wie z.B. dem Brust- und Gebärmutterhalskrebs, und sollte von jeder Frau einmal jährlich wahrgenommen werden. Zudem wird ein Frauenarztbesuch u.a. auch bei Schmerzen, Ausfluss oder Juckreiz im Genitalbereich, anomale vaginale Blutungen oder auffälligen Veränderungen der Brust empfohlen.

 

Die gynäkologische Vorsorgeuntersuchung beinhaltet eine genaue körperliche Untersuchung, bei der u.a. der Unterbauch, die Gebärmutter und die Eierstöcke auf mögliche Veränderungen hin untersucht werden. Zudem wird ein vaginaler Ultraschall zur Beurteilung der Organe des kleinen Beckens durchgeführt.

 

Als wichtige Bestandteile der Vorsorgeuntersuchung werden auch ein Krebsabstrich (kurz PAP Test oder PAP Abstrich genannt) zur Krebsvorsorge und ein HPV-Test zum Nachweis von HP-Viren vorgenommen.

 

Zum Abschluss findet noch eine gründliche Tastuntersuchung der Brust statt, bei der ich die Brüste und Achselhöhlen auf Knoten, Verhärtungen oder andere Auffälligkeiten hin untersuche.

 

Haben Sie noch Fragen zum Thema Gynäkologische Vorsorgeuntersuchung? Dann setzen Sie sich mit mir in Verbindung! Ich stehe Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung!

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.