Schmerztherapie

Schmerztherapie - Dr. Christian Lhotka - Orthopäde 1010 Wien
1/1

Schmerzen sind nicht nur unangenehm, sie führen manchmal auch zu weiteren Verspannungen oder falschen Belastungen und verschlimmern damit das eigentliche Problem. Deshalb bieten wir in unserer Ordination eine breite Palette von Schmerztherapien an, die Ihnen Erleichterung verschaffen und die den Heilungsprozess unterstützen.

Magnetfeldtherapie

Bei der Magnetfeldtherapie wird ein tief eindringendes, pulsierendes Magnetfeld erzeugt, das Schmerzen lindert und gleichzeitig das Gewebe stimuliert. Diese Therapie unterstützt die Heilung von Knochenmarködemen und entzündlicher Gelenkerkrankungen.

Stoßwellentherapie

Tennisellbogen, Schleimbeutelentzündungen, Kalkschultern, Patella-Spitzen-Syndrom oder Fersensporn können mit der Stoßwellentherapie behandelt werden. Stoßwellen sind akustische Wellen, die bei explosionsartigen Vorgängen entstehen. In der Medizin werden Stoßwellen elektromagnetisch erzeugt. Die freigesetzte Energie reizt das erkrankte Gewebe und fördert die Durchblutung und den Zellstoffwechsel.

Lasertherapie

Die Lasertherapie unterstützt die Heilung bei Verletzungen und lindert Schmerzen bei Abnutzungserscheinungen. Die Lichtenergie des Lasers stimuliert die ATP-Bildung in den Gewebezellen. ATP stellt die Energie bereit, die die Zellen für alle lebenswichtigen Prozesse benötigen. Wird die ATP-Bildung stimuliert, verbessert sich dadurch die Regeneration beschädigter Zellen.

Neuraltherapie

Bei einer Neuraltherapie werden schmerzstillende Wirkstoffe an bestimmten Punkten injiziert. Dadurch werden einerseits lokale Schmerzen gelindert. Da die Nervenbahnen den gesamten Körper durchziehen, können mit dieser Behandlung andererseits auch Beschwerden in anderen Körperteilen reduziert werden.

Infusionstherapie

Infusionstherapien können bei vielen verschiedenen Beschwerdearten angewendet werden. Je nach Zusammensetzung der Infusion wirkt sie schmerzhemmend, entspannend, stoffwechsel- oder durchblutungsfördernd. Als Teil einer Behandlung lindert sie oft nicht nur Schmerzen, sondern wirkt entzündungshemmend und fördert die Regeneration.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.