Dr. Harald Boigner

4,6
(4)
Kinderarzt, Intensivmediziner, Neonatologe u. Kinderintensivmediziner Wahlarzt
01/922 2... Nr. zeigen
Am Spitz 16/13, 1210 Wien
Am Spitz 16/13, 1210 Wien  Route planen
Karte zeigen
Barrierefreier Zugang

Krankenkassen

  • Wahlarzt

Ordinationszeiten

  • Heute
    15:00–18:00
  • Dienstag
    10:00–12:0015:00–18:00
  • Mittwoch Geschlossen
  • Donnerstag
    10:00–12:0015:00–18:00
  • Freitag
    15:00–18:00
  • Samstag Geschlossen
  • Sonntag Geschlossen
Änderung mitteilen
Terminvereinbarung erforderlich

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Kinder- u. Jugendheilkunde
  • Intensivmedizin
  • Neonatologie u. Pädiatrische Intensivmedizin

Diplome & Zertifikate

  • Fortbildungsdiplom
  • Psychosoziale Medizin
  • Schularzt

Krankenkassen

  • Wahlarzt

Ordinationszeiten

  • Heute
    15:00–18:00
  • Dienstag
    10:00–12:0015:00–18:00
  • Mittwoch Geschlossen
  • Donnerstag
    10:00–12:0015:00–18:00
  • Freitag
    15:00–18:00
  • Samstag Geschlossen
  • Sonntag Geschlossen
Änderung mitteilen
Terminvereinbarung erforderlich

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Kinder- u. Jugendheilkunde
  • Intensivmedizin
  • Neonatologie u. Pädiatrische Intensivmedizin

Diplome & Zertifikate

  • Fortbildungsdiplom
  • Psychosoziale Medizin
  • Schularzt

Allgemeine Ausstattung der Praxis

Barrierefreier Zugang

Der Zugang erfolgt stufenlos oder mit einer Rampe

Karte zeigen
4,6
(4 Bewertungen)
5 Punkte
75%
4 Punkte
0%
3 Punkte
25%
2 Punkte
0%
1 Punkt
0%
Einfühlungsvermögen
4,4
(4)
Vertrauensverhältnis
4,6
(4)
Behandlung
4,6
(4)
Serviceangebot
4,4
(4)
Praxisausstattung
4,8
(4)
Betreuung in der Praxis
4,6
(4)
Wartedauer im Warteraum
5,0
(4)
Wartedauer auf Termin
5,0
(4)

Bewertungen

Alles bestens, sehr empfehlenswert

5,0
Von einem DocFinder Nutzer vor 10 Monaten
Hr. Dr. Boigner nimmt sich Zeit für seine kleinen PatientInnen. Durch die optimale terminliche Eintaktung entstehen jedoch keine Wartezeiten und man hat auf jeden Fall das Gefühl, dass seine Kinder in guten Händen sind. Zu jedem angesprochenen Thema kriegt man eine umfangreiche Beratung, wodurch sein umfassendes Wissen und seine Erfahrung zur Geltung kommen. Außerdem ist Hr. Dr. Boigner stets gut gelaunt und sehr freundlich, was sich auch angenehm auf (/für) die Kinder auswirkt. Ein Kinderarzt wie man ihn sich wünscht für seine Sprösslinge, von unserer Seite eine klare Empfehlung.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

ich bin sehr zufrieden mit dr boigner

5,0
Von einem DocFinder Nutzer vor einem Jahr
wir waren 2014 zuerst und nur kurz bei einer ärztin die alle kassen behandelt und sind danach auf empfehlung zu dr boigner gewechselt. auch unser zweites kind wird beim dr behandelt und ich bin sehr zufrieden mit dem arzt und nehme auch einen längeren anfahrtweg in kauf deswegen.
der dr ist eine erscheinung und nicht allen kindern ist diese wohl, auch unser bub schreit sofort wenn er ihm sieht aber mit der behandlung sind wir sehr zufrieden. er hört sich alle sorgen und beschwerden an und gibt sein kommentar ab. ich bin sehr froh und dankbar ausserdem, dass der dr auf maßnahmen verzichtet, welche die rechnung künstlich erhöhen, wie z.b Blutabnahme bei einem banalen Infekt etc.
auch die Arzthelferin ist vorbildlich.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Hinterher bin ich schlauer.

3,4
Von einem DocFinder Nutzer vor einem Jahr
Ich habe nach ca. 3 Jahren Betreuung durch diesen Kinderarzt zu einer anderen Kinderärztin gewechselt und habe erst dort festgestellt, was man alles an Diagnosemöglichkeiten sofort ausschöpfen kann. Dr. Boigner hat zb nie einen Streptokokkenabstrich gemacht und auch kein Blut abgenommen, was woanders selbstredend und auch problemlos in Zusammenarbeit mit dem Kind gemacht wird. Er hat bei diffusen Infekten gemeint, man könne nur abwarten oder ein Antibiotikum auf Verdacht geben oder ein Blutlabor (nicht bei ihm) machen lassen und dann schauen, ob es viral oder bakteriell ist und dementsprechend reagieren.

Die Terminvereinbarung war allerdings immer äußerst rasch und annähernd problemlos. Etwas gewöhnungsbedürftig fand ich, nie jemanden aktiv anrufen zu können, sondern immer nur aufs Band sprechen und dann zurückgerufen werden zu können.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen
Einfühlungsvermögen
4,4
(4)
Vertrauensverhältnis
4,6
(4)
Behandlung
4,6
(4)
Serviceangebot
4,4
(4)
Praxisausstattung
4,8
(4)
Betreuung in der Praxis
4,6
(4)
Wartedauer im Warteraum
5,0
(4)
Wartedauer auf Termin
5,0
(4)

Filter

Zurücksetzen

Krankenkasse

Online-Termine

Sortierung

Gesamtbewertung

Merkmale

Wir setzen Cookies auf DocFinder.at ein, um Zugriffe zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihr Nutzererlebnis zu verbessern.