Dr. Alexander Mayrhofer

4,5
(17)
Praktischer Arzt
0732/66 3... Nr. zeigen
Khevenhüllerstraße 23, 4020 Linz
Khevenhüllerstraße 23, 4020 Linz  Route planen
Karte zeigen

Krankenkassen

  • GKK
  • BVA
  • VA
  • SVA
  • SVB

Ordinationszeiten

  • Heute
    08:00–12:0016:00–18:30
  • Dienstag
    08:00–12:00
  • Mittwoch
    08:00–12:00
  • Donnerstag
    08:00–12:0016:00–18:30
  • Freitag
    08:00–12:00
  • Samstag Geschlossen
  • Sonntag Geschlossen
Änderung mitteilen
Terminvereinbarung nicht erforderlich

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Allgemeinmedizin

Diplome & Zertifikate

  • Manuelle Medizin
  • Sportmedizin
  • Fortbildungsdiplom

Krankenkassen

  • GKK
  • BVA
  • VA
  • SVA
  • SVB

Ordinationszeiten

  • Heute
    08:00–12:0016:00–18:30
  • Dienstag
    08:00–12:00
  • Mittwoch
    08:00–12:00
  • Donnerstag
    08:00–12:0016:00–18:30
  • Freitag
    08:00–12:00
  • Samstag Geschlossen
  • Sonntag Geschlossen
Änderung mitteilen
Terminvereinbarung nicht erforderlich

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Allgemeinmedizin

Diplome & Zertifikate

  • Manuelle Medizin
  • Sportmedizin
  • Fortbildungsdiplom
Karte zeigen
4,5
(17 Bewertungen)
5 Punkte
82%
4 Punkte
0%
3 Punkte
6%
2 Punkte
12%
1 Punkt
0%
Einfühlungsvermögen
4,6
(17)
Vertrauensverhältnis
4,5
(17)
Behandlung
4,5
(17)
Serviceangebot
4,5
(17)
Praxisausstattung
4,2
(17)
Betreuung in der Praxis
4,3
(17)
Wartedauer im Warteraum
4,7
(17)
Wartedauer auf Termin
5,0
(2)

Bewertungen

Kompetent und freundlich

5,0
Von einem DocFinder Nutzer vor 9 Monaten
Mit Öffis ein bisschen kompliziert zu erreichen (halt genauso wie der Südbahnhofmarkt gegenüber), überfüllter Warteraum wie bei jedem guten Arzt, Personal und Arzt waren nett und sehr kompetent.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Nach Umzug: Mein neuer Hausarzt des Vertrauens!

5,0
Von einem DocFinder Nutzer vor einem Jahr
Nachdem ich nach meine Studium nach Linz gezogen bin und es mir wichtig war, einen kompetenten Arzt näher als 45 Minuten Autofahrt zu haben bin ich nach kurzer, bis dahin enttäuschender, Suche auf Herrn Mayrhofer gestoßen.
Er und sein Praxiskollege sind beide sehr einfühlsame und moderne Ärzte, und ich fühle mich bestens wahr- und angenommen. Besonders begeistert mich Herr Dr. Mayrhofers ganzheitlicher Zugang und dass er er nicht als allererstes Medikamente als Therapie verschreibt. Weiters war ich bisher auch immer mit der Wartezeit in seiner Ordination zufrieden.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Ich war mit der Untersuchung bei Dr. Alexander Mayrhofer nicht zufrieden

1,8
Von einem DocFinder Nutzer vor einem Jahr
Ich bin am Di. 10.10.2017 zu Dr Mayerhofer gekommen weil ich eine starke Verkühlung und Halsschmerzen hatte und ich meinen Hausarzt nicht erreichen konnte. Mir wurde beim Empfang mitgeteilt dass die Ordination generell überfüllt sei und sie normalerweise keine neuen Patienten mehr aufnehmen. Ich bin aber dann doch noch untersucht worden, worüber ich froh war. Ich hatte eine kurze Wartezeit, da nur zwei Patienten vor mir waren. Ich habe bei der Untersuchung in der Ordination von Hr. Dr. Mayerhofer nochmals auf die starken Halsschmerzen und die dadurch resultierenden Schluckbeschwerden hingewiesen. Hr. Dr. Mayrhofer hat mich kurz untersucht (abgehört mit ein- und ausatmen). Der Hr. Doktor hat aber erst in meinen Hals gesehen, als ich ihn nochmals darauf hingewiesen habe, dass meine Hauptbeschwerden die starken Halsschmerzen sind! Als er gesagt hat dass es nicht so schlecht aussieht war ich beruhigt, auch wenn ich es von meinem Hausarzt gewohnt bin dass er bei der Untersuchung immer mit einem Holzstab meine Zunge hinunterdrückt und sich das alles viel genauer ansieht. Ich habe dann eine Gurgellösung und Tavipec Kapseln erhalten und bin für zwei Tage krank geschrieben worden. Die Symptome haben sich aber in diesen Tagen eher verschlechtert. Zuerst bin ich in die Arbeit gefahren. Am späteren Nachmittag bin ich dann zu meinem Hausarzt gefahren. Dieser hat dann in meinen Hals gesehen und mir sofort Antibiotikum verschrieben, da alles eitrig war. Mein persönlicher Eindruck ist dass ich mir einige Tage Halsschmerzen erspart hätte wenn Hr. Dr Mayrhofer mehr auf meine Probleme eingegangen wäre und meinen Hals genauer untersucht hätte !
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Ein Arzt zu dem man Vertrauen haben kann

5,0
Von einem DocFinder Nutzer vor einem Jahr
Egal wann ich in dieser Praxis war, wurde ich sehr freundlich empfangen und die Betreuung durch den Arzt war genau so, wie ich mir ein Vertrauensverhältnis vorstelle. Dr. Alexander Mayrhofer ist auch, Gott sei Dank, kein Arzt der sofort zu Antibiotika greift sondern immer versucht mit anderen Mitteln zur Gesundung beizutragen.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Leider nicht mehr der Arzt meines Vertrauens...

1,8
Von einem DocFinder Nutzer vor einem Jahr
Ich war bereits bei seinem Vater Patient und immer zufrieden. Als Dr. Alexander Mayrhofer die Ordination übernahm, fühlte ich mich gut aufgehoben. Er verschreibt nicht gleich Antibiotika sondern versuchte es sofern es möglich war mit anderen Behandlungsmethoden. Nur in letzter Zeit hat er mich einfach enttäuscht. Zuletzt war ich mit heftigen Magenkrämfen bei ihm. Er hat auf eine Verstimmung getippt und mir darmbakterien verschrieben. Was ja prinzipiell ok wäre, nur hat er mich nicht untersucht, sondern die Diagnose rein über das therapeutische Gespräch erstellt. Hätte er meinen Bauch abgetastet, dann hätte er evtl. eine andere Diagnose erstellt. Ich wurde heute (ca. 4 Wochen nach meinem Besuch bei Dr. Mayrhofer) aus dem Krankenhaus entlassen, wo ich am Sonntag mit einer akuten Gallenkolik eingeliefert und sofort operiert wurde. Die op hätte sich wahrscheinlich nicht verhindern lassen, aber die Kolik und die Entzündung evtl.
Schade, sonst wäre er menschlich ein toller Arzt!
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen
Einfühlungsvermögen
4,6
(17)
Vertrauensverhältnis
4,5
(17)
Behandlung
4,5
(17)
Serviceangebot
4,5
(17)
Praxisausstattung
4,2
(17)
Betreuung in der Praxis
4,3
(17)
Wartedauer im Warteraum
4,7
(17)
Wartedauer auf Termin
5,0
(2)

Filter

Zurücksetzen

Krankenkasse

Online-Termine

Sortierung

Gesamtbewertung

Merkmale

Wir setzen Cookies auf DocFinder.at ein, um Zugriffe zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihr Nutzererlebnis zu verbessern.