Priv.-Doz.DDr.med.univ. Reinhold Ortmaier - Orthopäde Linz 4020

Priv.-Doz.DDr.med.univ. Reinhold Ortmaier

Hafferlstraße 7, 4020 Linz

Hüftprothese

Hüftprothese - Priv.-Doz.DDr.med.univ. Reinhold Ortmaier - Orthopäde Linz 4020
1/1

Das Hüftgelenk verbindet den Rumpf mit den Beinen und wird durch Bänder, Muskeln und eine Gelenkkapsel stabilisiert. Ein Verschleiß bzw. eine starke Schädigung des Hüftgelenks (u.a. durch degenerative Veränderungen (Coxarthrose), rheumatische Erkrankungen, Durchblutungsstörungen, Entzündungen oder Verletzungen) kann den Einsatz eines künstlichen Hüftgelenks notwendig machen. Vorausgesetzt wird dabei, dass alle konservativen Maßnahmen bereits ausgeschöpft sind bzw. die Lebensqualität des Patienten aufgrund der anhaltenden Schmerzen massiv eingeschränkt ist.

 

Die Hüftprothese stellt wahrscheinlich die erfolgreichste orthopädische Operation dar mit ausgezeichneten Langzeitergebnissen und einer sehr hohen Rate an zufriedenen Patienten.

 

Ziel jeder Hüftoperation ist es, die Schmerzen zu beseitigen und die Beweglichkeit des Hüftgelenks wiederherzustellen.

Primäre Hüftprothesenimplantationen können heutzutage relativ atraumatisch  und muskelschonend eingebracht werden.

 

Weitere Fragen zum Thema Hüftprothese beantworte ich gerne in einem persönlichen Gespräch!

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.