Priv.Doz. Dr. Bernd Leinweber

3,7
(42)
Hautarzt
0316/32 4... Nr. zeigen
Beethovenstraße 5, 8010 Graz
Beethovenstraße 5, 8010 Graz  Route planen
Karte zeigen

Krankenkassen

  • ÖGK
  • BVAEB
  • SVS
  • KFA

Ordinationszeiten

  • Montag
    08:00–13:0014:00–15:0015:00–18:00
  • Dienstag
    08:00–13:00
  • Mittwoch
    08:00–13:0014:00–15:0015:00–18:00
  • Donnerstag
    08:00–13:00
  • Freitag
    08:00–13:00
  • Samstag Geschlossen
  • Sonntag Geschlossen
Änderung mitteilen
Terminvereinbarung erforderlich

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Haut- u. Geschlechtskrankheiten
Datenänderung mitteilen

Krankenkassen

  • ÖGK
  • BVAEB
  • SVS
  • KFA

Ordinationszeiten

  • Montag
    08:00–13:0014:00–15:0015:00–18:00
  • Dienstag
    08:00–13:00
  • Mittwoch
    08:00–13:0014:00–15:0015:00–18:00
  • Donnerstag
    08:00–13:00
  • Freitag
    08:00–13:00
  • Samstag Geschlossen
  • Sonntag Geschlossen
Änderung mitteilen
Terminvereinbarung erforderlich

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Haut- u. Geschlechtskrankheiten
Karte zeigen
3,7
(42 Bewertungen)
5 Punkte
50%
4 Punkte
10%
3 Punkte
14%
2 Punkte
12%
1 Punkt
14%
Einfühlungsvermögen
4,0
(40)
Vertrauensverhältnis
3,9
(40)
Behandlung
3,7
(40)
Serviceangebot
4,0
(40)
Praxisausstattung
4,2
(40)
Betreuung in der Praxis
3,7
(41)
Wartezeit im Warteraum
3,8
(41)
Wartezeit auf Termin
3,6
(39)

Bewertungen

Keinen Termin bekommen trotz akuter Beschwerden

1,0
Von einem DocFinder Nutzer
Mit der Bitte einen Termin wegen wirklich akuter Beschwerden pünktlich zu Öffnungszeiten in einen komplett leeren Warteraum gekommen. Leider können sie mich heute nicht behandeln, da nur privatkunden genommen werden. Auch die Frage ob es die Möglichkeit gibt die Woche irgendwann, auch mit längeren Wartezeiten dazwischengeschoben zu werden wurde abgewiesen. Wenigstens konnte man mir andere Ärzte empfehlen
Betreuung in der Praxis
Wartezeit im Warteraum
Wartezeit auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

wurde weggeschickt

1,0
Von einem DocFinder Nutzer
Ich war mit meiner Tochter in der Praxis von Dr. Leinweber bzw. an der Praxistür, denn reingehen durften wir nicht. Die Assistentin erklärte uns in barschem Ton, dass sie keine Patienten ohne Termin aufnehmen und Dr. Leinweber Montags nur Privatpatienten behandle und ohnehin zu viele Termine hätte. Nun kann ein Kind mit einem juckenden und schmerzhaften Ausschlag nicht wochenlang auf einen Termin warten. Auch meine Bitten und die Tatsache, dass wir bereits 40 Minuten gewartet hatten (andere Öffnungszeiten in Google als auf der Website) ließen die Dame nicht erweichen und sie schickte uns zum Hausarzt, obwohl Letzterer bei einem Ausschlag, der bei keiner der Kinderkrankheiten ins Bild passt, wenig ausrichten kann.
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen
Priv.Doz. Dr.Leinweber
Sehr geehrte Frau XY!

Sie sind ohne Termin in unserer Mittagspause gekommen und Ihnen wurde für den gleichen Tag ein Termin mit längerer Wartezeit oder ein Notfalltermin am nächsten Tag angeboten, was Ihnen beides nicht recht war da Sie sofort (!) drankommen wollten.
Weniger anzeigen
vor 3 Monaten

traurige entwicklung!

1,0
Von einem DocFinder Nutzer
dr leinweber war wirklich der arzt meines vertrauens.
leider in allen punkten nachgelassen in den letzten jahren. ich werde ihn nicht nwhr aufsuchen, va wegen fachlicher mängel.

weniger freundlich, wirkt ständig gehetzt und nimmt sich nur noch bei teuren privatleistungen zeit zum zuhören.

eine 500 eur teure hyperhidrosebehandlung, wobei das Mittel von der kassa bezahlt wurde(!) , wurde wegen einmaligem nachspritzens (das sonst immer im preis inkludiert war!) voll verrechnet. dh die 380 eur des präparats, das ich selbst von der apotheke holte und in die ordi brachte, kamen zu den 500 eur für den arzt dazu.

fachlich leider nicht top und macht sich auch nicht die Mühe, sich zu informieren.
ging um die diagnose bzw ausschluss einer seltenen erkrankung per dermatoskop (beleuchtete hautarzt lupe).... er guckte kurz an zwei kleinen Stellen einer großen fläche und meinte, da müsse man eine Biopsie nehmen, das sieht man mit dem dermatoskop nicht.

ein anderer dermatologe, den ich dann aufsuchte, hat sich einen fachartikel betr der seltenen erkrankung angeschaut und mit dem dermatoskop die gesamte betroffene "risiko fläche" genau untersucht und konnte eindeutig eine Diagnose stellen. ohne narbe.

dazu kommt.... ich bat bei hypersensibler, bereits gereizter und zu unreinheiten neigender haut um etwas beruhigendes und dr leinweber verordnete mir ultrasicc... eine chemische salbengeundlage samt vaseline und parfum. da ist man ja bei jeder kosmetikerin weniger schlecht beraten....
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartezeit im Warteraum
Wartezeit auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen
Priv.Doz. Dr.Leinweber
Sehr geehrte Frau G.!
Ich möchte zur Richtigstellung folgendes festhalten:
1) Ich habe Ihnen mitgeteilt, dass eine axilläre Botoxbehandlung bei mir 500.- Euro kostet, sie haben daraufhin einen Termin für diese Behandlung vereinbart. Unzählige Anträge auf Kostenübernahme des Präparates von Seiten der Kassen wurden in der Vergangenheit abgelehnt. Da ich für eine andere Patientin mit der gleichen Sozialversicherung wie bei Ihnen (bei anderen Kassen wird das Präparat nach wie vor nicht bewilligt)
- nach ihrer Behandlung (!) - in einem neuen Versuch eine Kostenübernahme erreichen konnte, habe ich Ihnen angeboten dies auch für Sie uneigennützig nachträglich zu versuchen. Da das Mittel bewilligt wurde, die Behandlung schon erfolgt war habe ich Ihnen angeboten das bewilligte Mittel für die nächste Behandlung einfach gutschreiben zu lassen, da die Therapie ohnehin alle 6 Monate wiederholt wird - was Ihnen so recht war.
2) Zu behaupten ich hätte Ihnen für Ihre jahrzehntelang bestehenden Hautpigmentierungen im Gesicht (die neben mir schon unzählige Hautärzte begutachtet haben) eine Biopsie empfohlen ist eine glatte Lüge, das Gegenteil ist der Fall.
Sie vermuteten eine extrem seltene Haut&Systemerkrankung und wollten unbedingt eine Biopsie haben, obwohl ich Sie darauf hingewiesen habe, dass durch die Probe eine Narbe entstehen kann, und Ihre Vermutung klinisch nicht nachvollziehbar ist.
Ich habe Sie bei voller Praxis ohne Termin eingeschoben, um 20 Minuten lang Hautpigmentierungen im Gesicht zu suchen, die bei meiner Praxisbeleuchtung nicht zu sehen waren.
Ich sehe auch eine traurige Entwicklung.
Weniger anzeigen
vor 4 Monaten

Einfach super

5,0
Von einem DocFinder Nutzer
Grundsatzlich wartet man leider sehr lange!, aber das bedeutet das er sehr gefragt ist, und sich viel Zeit nimmt fur die Patienten! Also Pozitiv.
Die Ordination sehr gut eingerichtet, grosses Warteraum.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartezeit im Warteraum
Wartezeit auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

kompetent und sehr freundlich

5,0
Von einem DocFinder Nutzer
ich bin nun schon seit einigen jahren patientin bei dr. leinweber und sehr zufrieden mit den behandlungen und auch seinem einfühlungsvermögen. ich habe bisher
noch keinen arzt bewertet aber ich kann einigen bewertungen hier nicht zustimmen. hr. dr. leinweber bespricht die kosten einer behandlung immer vorab, bei mir wurden zb einmal aknenarben auf den wangen gelasert und beim nächsten mal dann das ganze gesicht und er hat dafür nicht mehr verrechnet (obwohl die behandlung dann fast doppelt so lange dauert) weil er es vorher vergessen hatte mit mir zu besprechen und ich auch nicht nach den kosten gefragt habe. auch kann ich die kritik es würden keine mails beantwortet werden nicht teilen. ich wurde sogar mehrfach aktiv auf meine mailanfragen zurückgerufen. hr. dr. leinweber nimmt sich immer zeit alle fragen die man hat zu beantworten, er ist eher ruhig und hat auch bei mir schon mal vergessen sich zu verabschieden aber das ist wohl eher einer sehr hohen patientendichte als seiner unhöflichkeit geschuldet. ich fühle mich dort sehr wohl und kann auch mit dem besonderen charme der asistentinnen gut leben. diese sind durchgehend am telefonieren und assistieren also verständlicherweise manchmal etwas forscher als bei einem privatarzt, der 2 bis 3 patienten pro stunde zu versorgen hat.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartezeit im Warteraum
Wartezeit auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen
Einfühlungsvermögen
4,0
(40)
Vertrauensverhältnis
3,9
(40)
Behandlung
3,7
(40)
Serviceangebot
4,0
(40)
Praxisausstattung
4,2
(40)
Betreuung in der Praxis
3,7
(41)
Wartezeit im Warteraum
3,8
(41)
Wartezeit auf Termin
3,6
(39)
Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.