Dr. Christian Fürst, F.E.B.U. - Urologe Langenlois 3550

Dr. Christian Fürst, F.E.B.U.

Bahnstraße 86, 3550 Langenlois

Uroonkologie

Uroonkologie - Dr. Christian Fürst, F.E.B.U. - Urologe Langenlois 3550
1/1

Als Facharzt für Urologie und Andrologie bin ich mitunter auf uroonkologische Erkrankungen spezialisiert. Ich setze mit seit vielen Jahren intensiv mit der Abklärung und Behandlung uroonkologischer Krankheitsbilder auseinander; dank meiner langjährigen Erfahrung, einer hohen Zahl an behandelten Patienten und regelmäßigen Fortbildungen ist es mir möglich, meinen Patienten eine persönliche und umfassende Betreuung zukommen zu lassen, die dem neuesten medizinischen Wissensstand entspricht und dabei gleichzeitig auch ganz an die jeweiligen individuellen Umstände und Bedürfnisse angepasst ist.

Die Uroonkologie widmet sich der Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge verschiedener Krebserkrankungen, dazu zählen u.a.:

  • Blasenkrebs
  • das Nierenzellkarzinom
  • Harnleiterkarzinome
  • Prostatakrebs
  • Hodenkrebs und
  • das Peniskarzinom.

Deuten die Untersuchungsergebnisse auf eine uroonkologische Erkrankung hin, leite ich umgehend alle benötigten Untersuchungen zur weiteren Abklärung in die Wege. Die Praxis ist mit den modernsten Geräten ausgestattet, sodass bestimmte Untersuchungen abseits der Basisabklärung direkt vor Ort durchgeführt werden können (z.B. Fusionsbiopsie der Prostata, flexible Video-Zystoskopie). Bestätigt sich die Verdachtsdiagnose, nehme ich mir viel Zeit um Sie verständlich über in Frage kommende Behandlungsoptionen aufzuklären, ferner stehe ich Ihnen in der Praxis auch gerne für eine Zweitmeinung zur Verfügung.

Eine Krebstherapie wird immer individuell erstellt und richtet sich ganz nach dem genauen Krankheitsbild (Stadium der Erkrankung zum Zeitpunkt der Diagnosestellung, biologische Eigenschaften der Krebserkrankung, mögliche Begleiterkrankungen etc.). Ebenso individuell erstellt wird der Nachsorgeplan, welcher alle spezifischen Aspekte der Krebserkrankung, die Art der erhaltenen Therapien und die persönlichen Bedürfnisse des Patienten berücksichtigt.

Bestimmte Behandlungen können direkt in der Praxis durchgeführt werden (z.B. Einspritzungstherapien in die Harnblase bei Blasenkrebs).

Bei Fragen bin ich gerne persönlich für Sie da.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.