Dr. Christian Fürst, F.E.B.U. - Urologe Langenlois 3550

Dr. Christian Fürst, F.E.B.U.

Bahnstraße 86, 3550 Langenlois

Kinderwunsch

Kinderwunsch - Dr. Christian Fürst, F.E.B.U. - Urologe Langenlois 3550
1/1

Die möglichen Ursachen für einen unerfüllten Kinderwunsch können bei der Frau oder beim Mann zu finden sein, nicht selten auch bei beiden Partnern.

  • Unerfüllter Kinderwunsch - mögliche Ursachen beim Mann

Die mögliche Gründe dafür, dass es mit der Schwangerschaft nicht klappen will sind vielfältig. Sie reichen von einer verminderten Samenqualität, hormonellen Störungen und erektiler Dysfunktion über Krampfadern im Hoden, angeborenen Hodenfehlbildungen, Hodenverletzungen, Verletzungen des Samenleiters und Durchblutungsstörungen des Hodens bis hin zu Entzündungen und bestimmten chronischen Erkrankungen.

So unterschiedlich die möglichen Ursachen für den unerfüllten Kinderwunsch bei Frau und Mann auch sind, so vielfältig und erfolgsversprechend sind auch die heutigen Möglichkeiten der Behandlung.

Die Abklärung beim Mann beginnt mit einer umfassenden Anamnese, im Anschluss erfolgt die körperliche Untersuchung. Diese umfasst mehrere Untersuchungen, dazu zählen u.a. eine Untersuchung des äußeren Genitals, ein Tastbefund der Hoden und Samenleiter und eine Ultraschalluntersuchung der Hoden und der Prostata. Mittels rektaler Untersuchung kann eine mögliche Entzündung der Prostata festgestellt werden. Weiters erfolgen eine Blutuntersuchung zur Bestimmung der hormonellen Situation sowie eine Samenzelluntersuchung (Spermiogramm).

  • Automatisiertes Spermiogramm

Beim Mann beruht die eingeschränkte Zeugungsfähigkeit oftmals auf einer verminderten Samenqualität, weswegen die Analyse des Spermiogramms im Rahmen der Abklärung eine besonders wichtige Untersuchung darstellt. Damit eine Befruchtung der Eizelle auf natürlichem Weg möglich ist, müssen in Bezug auf die Spermien mehrere Qualitäten erfüllt sein, darunter die Dichte (Anzahl der Spermien), die Motilität (Beweglichkeit der Spermien) und die Morphologie (Gestalt der Spermien).

Die Beurteilung der Samenqualität erfolgt bei uns mittels automatisiertem Spermiogramm, welches eine exakte Bestimmung der Konzentration und Motilität der Spermien ermöglicht und genaue Informationen über die Samenqualität liefert. Ergänzend erfolgen auch mikrobiologische Untersuchungen des Ejakulats.

  • Beratung und Behandlung

Nach Vorliegen aller Befunde erfolgt ein ausführliches Beratungsgespräch, bei welchem ich Sie verständlich über die Untersuchungsergebnisse und deren Bedeutung in Zusammenhang mit einer möglichen eingeschränkten Zeugungsfähigkeit informiere.

Außerdem gehen wir alle in Frage kommenden Behandlungsoptionen durch. In vielen Fällen lassen sich bereits durch einfache Maßnahmen wie gezielte Lifestyle-Änderungen bessere Voraussetzungen dafür schaffen, dass der Kinderwunsch auf natürlichem Wege erfüllt werden kann. In anderen Fällen kann eine konservative oder operative Behandlung zur Verbesserung der männlichen Fruchtbarkeit beitragen, wobei hier je nach Ursache und Diagnose verschiedenste Therapien zur Verfügung stehen. Bei Bedarf berate ich Sie in der Praxis auch gerne über die Möglichkeiten der künstlichen Befruchtung (IVF).

Für weitere Informationen bin ich gerne persönlich für Sie da.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.