Dr. Sabina Wansch - Praktische Ärztin Mödling 2340

Dr. Sabina Wansch

Hauptstraße 38, 2340 Mödling

Schlafstörungen

Schlafstörungen - Dr. Sabina Wansch - Praktische Ärztin Mödling 2340
1/1

Wer kennt es nicht, mitten in der Nacht wach im Bett zu liegen. Man fühlt sich müde, kann aber trotzdem nicht mehr einschlafen.

Nicht nur Schlaf und Einschlafprobleme zählen zu den Schlafstörungen, sondern auch übermäßige Müdigkeit.

Um Schlafprobleme zu behandeln muss ein Arzt objektive Kriterien heranziehen, um diese überhaupt als Störung zu klassifizieren. Treten die Symptome öfters als 3 Mal pro Woche, über eine Zeitraum von länger als einem Monat auf, wird ein Arzt eine Behandlung vorschlagen.

Wie kann Ihnen Akupunktur bei Schlafstörungen helfen?
 
Ohne Medikamente
 
Häufig werden Medikamente für einen besseren Schlaf verschrieben. Der große Nachteil davon ist allerdings, dass diese abhängig machen.

Die Behandlung mit Hilfe von Akupunktur erfolgt gänzlich ohne Medikamente.
 

Behandlung der Ursache
 
 Die chinesische Medizin geht davon aus, dass bei Schlafstörungen ein Ungleichgewicht von Yin und Yang besteht. An einem der den Körper durchziehenden Meridianen ist ein Energiestau entstanden, der mit Hilfe von Akupunkturnadeln gelöst werden kann.  Anders als bei der Therapie mit Medikamenten, wird hier die Ursache der Schlafstörungen behandelt.

Es werden genau jene Punkte an den Meridianen gestochen, um den Energiefluss wieder zu regulieren. Schafft man es den Ausgleich zwischen Yin und Yang wieder herzustellen, wird man auch wieder erholsam in der Nacht durchschlafen.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.