Dr. Azam Gomari - Zahnärztin Wien 1210

Dr. Azam Gomari

Pastorstraße 22/1/8, 1210 Wien

Parodontalbehandlung

Parodontalbehandlung - Dr. Azam Gomari - Zahnärztin Wien 1210
1/1

Bei der Parodontitis handelt es sich um eine chronische Entzündung des Zahnhalteapparates. Parodontitis verläuft anfangs eher schmerzlos. Dennoch können folgende Anzeichen auf eine Erkrankung des Zahnhalteapparates hindeuten: Zahnfleischbluten, Schwellung und Rötung des Zahnfleisches, empfindliche Zahnhälse, Zahnfleischrückgang, unangenehmer Mundgeruch, gelockerte Zähne. Parodontitis kann unbehandelt zu Zahnverlust führen. Zudem gilt eine unbehandelte Parodontitis als Risikofaktor für Herz-Kreislauf Erkrankungen und Diabetes.

Zu Beginn jeder Parodontalbehandlung wird ein vollständiger Parodontalstatus erstellt. Dafür wird u.a. die Tiefe der Zahnfleischtaschen untersucht. In einem ersten Behandlungsschritt werden die vertieften Zahnfleischtaschen unter lokaler Betäubung gründlich gereinigt. Dadurch kann oftmals schon das gewünschte Behandlungsergebnis erreicht werden. Bei stark fortgeschrittener Parodontitis ist meist ein chirurgisches Vorgehen erforderlich.

Ziel der Parodontalbehandlung ist es, die eigenen Zähne zu erhalten und deren Lebensdauer zu verlängern. Mithilfe der Parodontaltherapie lassen sich entzündliche Zahnerkrankungen wie Gingivitis und Parodontitis effektiv behandeln.

Leiden auch Sie unter Parodontitis? Setzen Sie sich mit mir in Verbindung! Gemeinsam finden wir eine für Sie passende Lösung.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.