Dr. Azam Gomari - Zahnärztin Wien 1210

Dr. Azam Gomari

Pastorstraße 22/1/8, 1210 Wien

Kieferorthopädie

Kieferorthopädie - Dr. Azam Gomari - Zahnärztin Wien 1210
1/1

Der Fachbereich Kieferorthopädie beschäftigt sich mit der Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen. Je nach Fehlbildung und Alter des Patienten kommen unterschiedliche Zahnspangen zum Einsatz.

Abnehmbare Zahnspange
Die abnehmbare Zahnspange kommt hauptsächlich bei Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren zum Einsatz. Mit einer abnehmbaren Zahnspange kann die Position im Ober- und Unterkiefer sowie das Kieferwachstum positiv beeinflusst werden. Zudem wird die normale Gebissentwicklung gefördert.

Die Zahnspangen werden individuell angefertigt und in der Regel nachts (bei Bedarf auch tagsüber) getragen.

Festsitzende Zahnspange
Bei bereits durchgebrochenen, bleibenden Zähnen kommen in der Regel festsitzende Zahnspangen zum Einsatz. Die sogenannten Brackets aus Metall, Keramik oder Kunststoff werden mit einem Spezialkleber auf die Zahnaußen- oder -innenseite (Lingualbrackets) geklebt. Ein individuell geformter Drahtbogen, der durch die Brackets führt, übt dabei genau berechnete Zugkräfte auf die Zähne aus. Dadurch nehmen fehlgestellte Zähne nach und nach ihre richtige Position ein.

Brackets sind zur Korrektur komplexer Zahn- und Kieferfehlstellungen bei Kindern und Erwachsenen geeignet. Die Dauer der Behandlung richtet sich vor allem nach der Art und dem Ausmaß der Fehlstellung. In vielen Fällen muss man mit einer Behandlungszeit von mindestens eineinhalb bis zwei Jahren rechnen.

Während der Behandlung mit Brackets sollte man vor allem auf die Zahnreinigung achten, da sich Speisereste leicht an den Drähten und Brackets festsetzen. Deshalb empfiehlt es sich, ergänzend zur täglichen Zahnpflege, in regelmäßigen Abständen auch eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen.

Unsichtbare Schienentherapie
Die unsichtbare Schienentherapie mit sogenannten Alignern wurde speziell für Erwachsenen entwickelt. Mit der biokompatiblen, transparenten Kunststoffschiene lassen sich die meisten Zahnfehlstellungen unauffällig und schonend korrigieren.

Die Aligner werden individuell nach einem Abdruck angefertigt und im Laufe der Behandlung mehrmals gewechselt. Jedes einzelne Schienenset bringt Ihre Zähne Schritt für Schritt in die richtige Position.

Die fast unsichtbaren Schienen können jederzeit herausgenommen und gereinigt werden. Die Schienentherapie mit transparenten Alignern stellt eine komfortable und effektive Art der Zahnkorrektur mit optimalem Behandlungsergebnis dar.

Möchten auch Sie Ihr Lächeln verschönern? Ich bin gerne für Sie da!

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.