Dr. med. univ. Michaela Scharnagl-Lesnik - Zahnärztin Wien 1190

Dr. med. univ. Michaela Scharnagl-Lesnik

Heiligenstädter Straße 9, 1190 Wien

Zahnimplantate

Zahnimplantate - Dr. med. univ. Michaela Scharnagl-Lesnik - Zahnärztin Wien 1190
1/1

Zahnimplantate sind kleine Schrauben aus Titan, die im Rahmen eines kleinen operativen Eingriffs in den Kieferknochen eingesetzt werden. Nach der Behandlung beginnt das Zahnimplantat mit der umgebenden Knochensubstanz eine feste Verbindung einzugehen, ein Prozess, der auch als Osseointegration bezeichnet wird. Sobald das Implantat mit dem Knochen verwachsen ist, kann es als stabiler Träger für festsitzenden und herausnehmbaren Zahnersatz dienen. Im Gegensatz zu herkömmlichen, also nicht implantatgetragenen, Brücken und Prothesen ersetzt implantatgetragener Zahnersatz den gesamten Zahn samt Wurzel. Das Implantat ahmt dabei die Funktion der natürlichen Zahnwurzel nach, wodurch sich für Patienten verschiedene Vorteile ergeben.

 

  • Implantate - Vorteile

Hierzu zählt mitunter der feste Halt, der durch implantatgetragenen Zahnersatz gegeben ist, und in weiterer Folge die größere Beiß- und Kaukraft und der höhere Tragekomfort. Dies gilt insbesondere auch für die Befestigung von Zahnprothesen - auf Implantaten befestigte Zahnprothesen bieten im Vergleich zu herkömmlichen Zahnprothesen mehr Sicherheit, was sich für Patienten beim Kauen, Beißen, Sprechen und Lachen spürbar bemerkbar macht und nicht zuletzt auch einen Zugewinn an Lebensqualität bedeutet. Implantate ermöglichen weiters eine ästhetisch sehr ansprechende Versorgung, zudem ist es für die Versorgung mit implantatgetragenem Zahnersatz nicht notwendig, benachbarte Zähne zu beschleifen (wie z. B. bei der Versorgung mit einer herkömmlichen Brücke). Nicht zuletzt zeichnen sich Zahnimplantate dadurch aus, dass sie wie die natürliche Zahnwurzel Druck auf den Kieferknochen ausüben und diesen auf natürliche Weise stimulieren, wodurch Knochenschwund entgegengewirkt wird.

 

  • Fehlende Einzelzähne, größere Zahnlücken, gänzlich zahnlose Kiefer

Dank der Kombination aus langjähriger Erfahrung und vielen erfolgreich versorgten Patienten, viel Know-how und dem Einsatz neuester technischer Geräte und State of the Art-Verfahren zur Diagnosestellung und Behandlung ist es uns in der Ordination möglich, Patienten mit unterschiedlichen Ausgangssituationen mit passendem Zahnersatz zu versorgen und dafür zu sorgen, dass Sie uns mit einem schönen natürlichen Lächeln verlassen.

 

  • Digitales 3D Röntgen

Die Ordination verfügt u. a. über ein digitales 3D Röntgengerät (digitale Volumentomographie, DVT), welches es ermöglicht, die Behandlung besonders präzise und vorausschauend zu planen. Auch wird es dank DVT möglich, das knöcherne Implantationslager (jene Stellen, an welchen das Zahnimplantat/die Implantate gesetzt werden soll/sollen) genau zu beurteilen, wodurch das vorhandene Knochenangebot bestmöglich genutzt werden kann. Dadurch lässt sich wiederum ein Knochenaufbau, welcher vor einer Implantation unter Umständen notwendig sein kann, in manchen Fällen vermeiden.

 

Ob implantatgetragene Keramikkronen und Keramikbrücken, festsitzender Zahnersatz auf mehreren Implantaten, stabile Stegprothesen auf vier Implantaten oder innovative Konzepte wie All-on-4...

Dank den zahlreichen Entwicklungen im Bereich der Implantologie und des Zahnersatzes sind bei der Versorgung mit Zahnersatz heute praktisch kaum noch Grenzen gesetzt. In der Ordination schöpfen wir das Spektrum der modernen Zahnheilkunde in diesen Bereichen nach besten Möglichkeiten aus.

 

Als Zahnärztin bin ich der Meinung, dass jedes Problem lösbar ist.

Mit der Motivation für meine Patienten in Hinblick auf Sicherheit, Funktionalität und Ästhetik das bestmögliche Resultat zu erreichen, strebe ich bei jeder Arbeit und Behandlung nach Perfektion, wobei ich dank meiner langjährigen Erfahrung und meiner großen Zahl an erfolgreich behandelten Patienten in der Lage bin, unterschiedliche Ausgangssituationen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, um so schließlich den im Einzelfall am besten geeigneten Behandlungspfad einschlagen zu können.

Egal ob Sie wegen eines Einzelzahnimplantats zu uns kommen, eine größere Zahnlücke haben oder unter gänzlichem Zahnverlust leiden - nach einer gründlichen Anamnese und Untersuchung berate ich Sie im Detail zu den Behandlungsmöglichkeiten, sodass wir danach zusammen eine passende Behandlungsentscheidung treffen können.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.