DDr. Jaroslav M. Belsky

4,4
(79)
Zahnarzt
01/369... Nr. zeigen
Billrothstraße 12, 1190 Wien
Billrothstraße 12, 1190 Wien  Route planen
Karte zeigen
Öffentlich:
  • Straßenbahn 38 bis Hardtgasse
  • oder 10 Min. Fußweg Spittelau (U4/U6)
  • oder 10 Min.Fußweg Nussdorf (U6)
Mit dem Auto:
  • Döblinger Gürtel > Döblinger Hauptstraße > Billrothstraße 2
Weniger anzeigen

Willkommen bei Denta Beaute!

Gesunde und schöne Zähne signalisieren unserer Umgebung Gesundheit, Wohlbefinden, Kraft und Attraktivität. Im Erwachsenenalter wird der Zahnarzt häufig erst im Notfall, wenn Schmerzen nicht vergehen, aufgesucht. Der schleichende Verfall des Gebisses wird akzeptiert, es war ja immer schon so: "Zähne verliert man eben" - ist der gängige Glaube, Hauptsache "der Schmerz ist weg". Am traurigen Ende steht ein abnehmbarer Zahnersatz, das allgemeine Wohlbefinden lässt erheblich nach.

Denta Beaute steht für Paradigmenwechsel:
Weg von der "Reparaturmedizin" - hin zur Präventivmedizin!


Denn Prävention ist wichtig! Weil sie Zähne, Zahnfleisch und Zahnbett rechtzeitig vor Karies, Gingivitis (Zahnfleischentzündung) und Parodontitis (Zahnbettentzündung) schützt und gleichzeitig die Gesundheit und natürliche Schönheit der Zähne bis ins hohe Alter bewahrt. Für Ihre Geldbörse macht es keinen Unterschied, ob Sie alle paar Jahre große Summen für Zahnersatz ausgeben, oder jedes Jahr einen kleinen Betrag für Prävention bezahlen - für Ihre Gesundheit schon.

Weniger anzeigen

Willkommen bei Denta Beaute!

Gesunde und schöne Zähne signalisieren unserer Umgebung Gesundheit, Wohlbefinden, Kraft und Attraktivität. Im Erwachsenenalter wird der Zahnarzt häufig erst im Notfall, wenn Schmerzen nicht vergehen, aufgesucht. Der schleichende Verfall des Gebisses wird akzeptiert, es war ja immer schon so: "Zähne verliert man eben" - ist der gängige Glaube, Hauptsache "der Schmerz ist weg". Am traurigen Ende steht ein abnehmbarer Zahnersatz, das allgemeine Wohlbefinden lässt erheblich nach.

Denta Beaute steht für Paradigmenwechsel:
Weg von der "Reparaturmedizin" - hin zur Präventivmedizin!


Denn Prävention ist wichtig! Weil sie Zähne, Zahnfleisch und Zahnbett rechtzeitig vor Karies, Gingivitis (Zahnfleischentzündung) und Parodontitis (Zahnbettentzündung) schützt und gleichzeitig die Gesundheit und natürliche Schönheit der Zähne bis ins hohe Alter bewahrt. Für Ihre Geldbörse macht es keinen Unterschied, ob Sie alle paar Jahre große Summen für Zahnersatz ausgeben, oder jedes Jahr einen kleinen Betrag für Prävention bezahlen - für Ihre Gesundheit schon.

Alle Leistungen Praxis

Beliebte Leistungen

DDr. Jaroslav M. Belsky - Zahnarzt Wien 1190

Implantologie

Die Implantologie beschäftigt sich mit künstlichen Zahnwurzeln. Heutzutage gibt es viele verschiedene Implantatsysteme, dass wichtige bei einem Implan…
DDr. Jaroslav M. Belsky - Zahnarzt Wien 1190

Parodontologie

Viele Menschen und leider auch Zahnärzte verbinden für den krankhaften Rückgang von Zahnfleisch den Begriff Parodontose. Die Parodontitis (Entzündung
DDr. Jaroslav M. Belsky - Zahnarzt Wien 1190

Prothetik

Wie man nun die Zahnlücke schließt, hängt von der Größe der Zahnlücke, der Qualität der Restbezahnung, Ihres Allgemeinzustandes und Ihrer Geldbörse ab…
DDr. Jaroslav M. Belsky - Zahnarzt Wien 1190

Kinderzahnheilkunde

Sie wollen Ihrem Kind unnötiges Leid erspare? Beschäftigen Sie sich kurz mit Karies und seinen Folgen. Es lohnt sich! Dadurch wissen Sie welche notwen…
DDr. Jaroslav M. Belsky - Zahnarzt Wien 1190

Orale Chirurgie

Die orale Chirurgie ist heute eine eigene Disziplin in der Zahnheilkunde. Die meisten Patienten wissen nicht was heutzutage alles möglich wäre und so
DDr. Jaroslav M. Belsky - Zahnarzt Wien 1190

Endodontologie

Endodontologie ist die lateinische Bezeichnung für Wurzelbehandlungslehre. Wieso es zu einer Wurzelbehandlung kommen kann und wie Sie auf unserem Yout…
DDr. Jaroslav M. Belsky - Zahnarzt Wien 1190

Ästhetische Zahnmedizin

Wenn Sie einen Menschen sympathisch finden, dann liegt es an gewissen Parametern, die man messen kann. Ein jeder kennt die Schönheitsattribute, wie ho…
DDr. Jaroslav M. Belsky - Zahnarzt Wien 1190

Veneers

Innerhalb der ästhetischen Zahnmedizin werden Veneers verwendet, um die Form oder Farbe einzelner Zähne optisch aufzuwerten. Veneers sind hauchdünne K…
DDr. Jaroslav M. Belsky - Zahnarzt Wien 1190

Inlays

Bei einem Inlay handelt es sich um eine Zahnfüllung, die vom Zahnarzt in den Zahn eingesetzt wird. In den meisten Fällen werden Inlays vom Zahnarzt ve…
DDr. Jaroslav M. Belsky - Zahnarzt Wien 1190

Invisalign

Schiefe bzw. verschachtelte Zähne lassen sich schwerer reinigen als gerade Zähne und werden häufig falsch belastet. Häufige Folgen von Zahnfehlstellun…
DDr. Jaroslav M. Belsky - Zahnarzt Wien 1190

Zahnkrone

Zahnkronen bzw. Teilkronen sind eine Form von festsitzendem Zahnersatz. Eine Zahnkrone wird vom Zahnarzt verwendet, um einen durch Karies, Parodontiti…
DDr. Jaroslav M. Belsky - Zahnarzt Wien 1190

Bleaching

Ein strahlendes weißes Lächeln trägt sehr viel zur allgemeinen Ausstrahlung bei und macht einen Menschen auf Anhieb sympathischer. Zahlreiche Studien
DDr. Jaroslav M. Belsky - Zahnarzt Wien 1190

Angstpatienten

Die Angst vor dem Zahnarzt begleitet viele Menschen oft ein Leben lang und ist häufig ein Grund dafür, dass viele Patienten erst dann zum Zahnarzt geh…

Krankenkassen

  • GKK
  • BVA
  • VAEB
  • SVA
  • KFA
  • SVB

Ordinationszeiten

  • Montag
    09:00–12:0012:00–16:00
  • Dienstag
    09:00–12:0012:00–16:00
  • Mittwoch
    09:00–12:0012:00–16:00
  • Donnerstag
    09:00–12:0012:00–16:00
  • Freitag
    09:00–12:0012:00–16:00
  • Samstag Geschlossen
  • Sonntag Geschlossen
Änderung mitteilen
Terminvereinbarung erforderlich Weitere Termine gegen telefonische Vereinbarung.

Gesprochene Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Rumänisch
  • Spanisch
  • Tschechisch

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Zahn-, Mund- u. Kieferheilkunde
Datenänderung mitteilen

Fotos & Videos

Krankenkassen

  • GKK
  • BVA
  • VAEB
  • SVA
  • KFA
  • SVB

Ordinationszeiten

  • Montag
    09:00–12:0012:00–16:00
  • Dienstag
    09:00–12:0012:00–16:00
  • Mittwoch
    09:00–12:0012:00–16:00
  • Donnerstag
    09:00–12:0012:00–16:00
  • Freitag
    09:00–12:0012:00–16:00
  • Samstag Geschlossen
  • Sonntag Geschlossen
Änderung mitteilen
Terminvereinbarung erforderlich Weitere Termine gegen telefonische Vereinbarung.

Gesprochene Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Rumänisch
  • Spanisch
  • Tschechisch

Ausbildung: Fachberechtigung & Zusatzgebiete

  • Zahn-, Mund- u. Kieferheilkunde

Fotos & Videos

4,4
(79 Bewertungen)
5 Punkte
76%
4 Punkte
5%
3 Punkte
8%
2 Punkte
8%
1 Punkt
4%
Einfühlungsvermögen
4,5
(76)
Vertrauensverhältnis
4,5
(76)
Behandlung
4,4
(76)
Serviceangebot
4,6
(76)
Praxisausstattung
4,4
(76)
Betreuung in der Praxis
4,6
(76)
Wartezeit im Warteraum
4,5
(76)
Wartezeit auf Termin
4,4
(71)

Bewertungen

Genialer Arzt

5,0
Von einem DocFinder Nutzer
Ich bin von A-Z begeistert von Dr. belsky und seinem Team, bzw auch von den Räumlichkeiten.
Dr.Belsky leistet hervorragende Online-Arbeit. Hätte ich Seine Videos nicht entdeckt, hätte ich wahrsch. schon einige Zähne verloren.

Auch wenn er mal sehr viel zu tun hat und die Zeit sehr knapp ist , geht er total einfühlsam mit einem um.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartezeit im Warteraum
Wartezeit auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

erstuntersuchung

1,0
Von einem DocFinder Nutzer
Total enttäuscht beim erstuntersuchung nicht mal in Mund reingeschaut nur röntgen Bild und das alles in einem kleinem Büro
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen
DDr. Jaroslav M. Belsky - Zahnarzt Wien 1190
DDr.Belsky
Lieber Unbekannter, danke für Ihr Feedback! Es ist für den Laien nicht nachvollziehbar, dass man anhand eines Röntgenbefundes Vieles sagen kann. Wir klären immer wieder in den Videos auf, dass wir beim Erstbesuch nicht zwingend in den Mund schauen. Wann schauen wir in den Mund? Wenn im Röntgen alles gut aussieht, dann werfe ich immer einen Blick in den Mund, denn man könnte am Röntgen was übersehen. Wenn am Röntgen schon etwas zu sehen ist, dass gemacht gehört, dann bekommt der Patient, dass was zu tun ist samt Videoerklärung und Preisinfo nach Hause zugesendet. In diesem Fall muss ich mich nicht wichtig machen und in den Mund sehen, denn bei der ersten Behandlung erfolgt das sowieso. Viele menschen können mit dieser effizienten Arbeitseinteilung nicht umgehen und erwarten sich "Streicheleinheiten" beim Erstgespräch. Wenn was am Röntgen zu sehen ist, erfolgt eine Therapie - vielleicht nicht bei uns, aber es sollte eben was geschehen - da ändert mein Blick in den Mund nichts daran. Wenn am Röntgen nichts zu sehen ist, wird der Mund zusätzlich inspiziert ... sollte es bei Ihnen nicht so gewesen sein, (also alles ok im Röntgen und kein Mund-Check) dann liegt bei mir der Fehler ...
Weniger anzeigen
vor 8 Monaten

Rundum zufrieden!

5,0
Von einem DocFinder Nutzer
Liebe Leser,

nach dem ich mit meiner Gebisssanierung nun fertig bin möchte ich eine möglichst ausführliche Bewertung abgeben damit auch andere sich ein Bild machen können und auch mit Angst vor dem Zahnarzt den Weg einschlagen. Ich war von Januar bis vor wenigen Tagen bei Doktor Belsky und seinem Team in Behandlung um mir meinen Ober- und Unterkiefer komplett sanieren zu lassen. Hierzu mussten leider ein paar Zähne und einige Wurzelreste entfernt werden, eine Wurzelbehandlung wiederholt werden und abschließend habe ich mir die fehlenden Zähne mit Implantaten ergänzen lassen.

Vor der Behandlung also beim ersten Termin bekommt man ein Beratungsgespräch und einen Heilkostenplan. Diesen kann man mit nach Hause nehmen mit anderen vergleichen und wenn Fragen aufkommen einfach noch mal nachfragen.

Die Termine sind meist recht kurzfristig möglich und werden so gut wie immer auch pünktlichst wahr genommen. Ich kann mich nicht erinnern das ich jemals länger als ein paar Minuten warten musste.

Der Doktor selbst ist wirklich sehr aufmerksam und einfühlsam und fachlich so Weit ich als Laie beurteilen kann absolut top.

Bei keiner einzigen Behandlung hatte ich schmerzen falls mal irgendwo was gezwickt hat oder so wurden sofort Maßnahmen ergriffen.

Falls zwischen den Behandlungsterminen mal ein Problem aufgetaucht ist und man kurzfristig was gebraucht hat wo Hr. Dr. Belsky selbst nicht in der Ordination war, so war stets jemand anderes vom Team bereit sich de Problem anzunehmen.

Alles in allem 11 Monate lang zahlreiche Termine und perfekt vom Herrn Doktor und seinem Team betreut.
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

"nichts ist mehr so wie es einmal war"

1,0
Von einem DocFinder Nutzer
Ich kam zum Hrn. Dr. wegen Schmerzen nach eröffneter Kieferhöhle nach Zahnextraktion post 6 Monate. Der Hr. Dr. erklärte mir, das nach einer Zahnextraktion nichts mehr so ist wie es einmal war. Ich wunderte mich, das er meine Zähne nicht begutachtete, sondern nur das Röntgen. Ist Begutachtung (seine) Zeitverschwendung?
Daraufhin erhielt ich (unaufgefordert) einen "Heilkostenplan" über 13.000 Euro. Das wars.
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen
DDr. Jaroslav M. Belsky - Zahnarzt Wien 1190
DDr.Belsky
Lieber Unbekannter, Sie stellen den Sachverhalt ein wenig vereinfacht dar, aber gehen wir gemeinsam die Dinge durch ...
Zu Ihrer Überschrift: Wenn jemand mit einem chronischen Schmerz zu uns kommt (6 Monate nach Zahn ziehen ist chronisch) dann fragen wir immer, was ist bisher geschehen. In der Regel berichten dann die Menschen, dass sie schon bei diversen Ärzten waren, wo nichts gefunden wurde. Dann klären wir über narbige Umbauten aufgrund chronischen Entzündungen auf, wir sehen uns das Röntgen an und geben das Beispiel mit dem Motorradunfall in jungen Jahren und Schmerzen nach einer Wanderung (Motoradunfall = nicht endende Zahnsanierungen; Wandertag = nächtliches Pressen). So wird den Menschen der Gesichtsschmerz besser klar, zudem erkläre ich immer was Schmerz ist, nämlich eine Projektion des Hirns. Da ich immer das Gleiche erkläre, nämlich den Stand der Wissenschaft, bin ich mir ziemlich sicher, Ihnen das auch alles erklärt zu haben. Zudem kommt dann noch das Alter hinzu, sprich die Strukturen werden nicht besser mit der Zeit und so ist der Satz gemeint "nichts ist mehr so wie es einmal war". Ich sage diese Sätze aber nicht beim vorbei gehen, sondern in der Regel sitze ich mit dem Patienten über 20 Minuten beim Erstgespräch und erkläre die Dinge. Zum Kostenvoranschlag: Jeder Patient bekommt von uns schriftlich was im Röntgen und im Mund zu sehen ist (Befunde), zudem wie er die Zahnkarriere durchbrechen kann. Zu dem Punkt haben wir sogar ein Video. Die meisten Menschen wissen nicht wieso sie die Zähne im Seitzahnbereich verlieren, glauben sie haben halt schlechte Zähne und akzeptieren den Verfall des Gebisses. Wir klären jeden auf, dass das alles eine Ursache hat, die man beenden kann. Wir drängen aber niemanden zu einer Behandlung, im Gegenteil, jeder bekommt den Plan nach Hause gesendet und kann in Ruhe überlegen. Dort wo ich sehe, das mehr zu tun ist, schaue ich nicht in den Mund, denn es ist klar, dass der Mensch bei mir oder einem anderen Kollegen nach der Befundung das eine oder andere machen wird. Einige Menschen reagieren verärgert, aber dafür kann ich nichts, besonders jene, die sich eine Wunderpille für ihre Probleme erwarten, oder nicht akzeptieren wollen, dass Gesichtsschmerz meistens aufgrund pressen / knirschen entsteht, oder aber eben nach endlosen zahnärztlichen Behandlungen (Motorradunfall in jungen Jahren und der verpalttete Fuss - wird nie mehr so sein, wie er als gesunder war). Zum Preis: Je nach Ausgangszustand ist eine mehr, oder weniger zutun. In Wien sind wir preislich im untersten Drittel zu den Kollegen, aber wir locken den Menschen nicht mit halben Lösungen, sondern schenken immer reinen Wein ein und betrachten das Gebiss als Einheit - eben was ist zu tun, wenn ich mit meinen Zähnen sterben will. Wie scheint ist bei ihnen mehr zu tun, aber sie können sich ja ebenbürtige Kostenvoranschläge einholen und vielleicht sieht man sich dann wieder.
Weniger anzeigen
vor einem Jahr

Ich bin begeistert

5,0
Von einem DocFinder Nutzer
Ich bin eine Abgspatientin. Hier fühlt man sich sehr gut aufgehoben. Tolle Behandlung. Seitdem ich hier in der Ordination behandelt bin, habe uch keine Angst mehr und der Wunsch auf gesunde ind schöne Zähne geht angstlos in Erfüllung!!!
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartezeit im Warteraum
Wartezeit auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen
Einfühlungsvermögen
4,5
(76)
Vertrauensverhältnis
4,5
(76)
Behandlung
4,4
(76)
Serviceangebot
4,6
(76)
Praxisausstattung
4,4
(76)
Betreuung in der Praxis
4,6
(76)
Wartezeit im Warteraum
4,5
(76)
Wartezeit auf Termin
4,4
(71)
Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.