DDr. Levente Aved

DDr. Levente Aved

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

01 / 523... Anrufen Nr. zeigen
Mariahilfer Straße 114,

1070 Wien

Übersicht zu Zahnarzt DDr. Levente Aved
Leistungen von Zahnarzt DDr. Levente Aved
Praxis DDr. Levente Aved / Über uns
Kontakt zu Zahnarzt DDr. Levente Aved
Bewertungen zu Zahnarzt DDr. Levente Aved

CEREC-Methode

Das Wort CEREC steht für CEramic REConstruction. Die Methode wurde 1980 entwickelt. Mithilfe des computerunterstützten Rekonstruktionsverfahrens lassen sich ästhetisch hochwertige Zahnversorgungen wie u.a. Inlays, Kronen, Brücken oder Veneers aus Vollkeramik anfertigen. Die Technologie CEREC ermöglicht eine perfekte und schnelle Zahnrestauration ohne unangenehme Abdrücke und Provisorien.

Mittels intraoraler Kamera werden Abdrücke von Ober- und Unterkiefer sowie dem Gegenbiss erstellt. Danach wird die Zahnrestauration am Bildschirm konstruiert (es wird ein dreidimensionales Modell errechnet) und anschließend aus einem Keramikblock herausgefräst.

Das gesamte Prozedere (Keramikrestauration konstruieren, herstellen und einsetzen) dauert durchschnittlich ein- bis eineinhalb Stunden.

Kronen

In meiner Zahnarztpraxis werden Zahnkronen aus Keramik ausschließlich mithilfe des CEREC Verfahrens hergestellt. In einem ersten Schritt wird der zu versorgende Zahn digital erfasst. Die Aufnahme dient als Grundlage für die Konstruktion der Krone. Die Schleifeinheit des CEREC Gerätes fräst anschließend vollautomatisch aus einem kleinen Keramikblock die Zahnkrone heraus. Der fertige Zahnersatz kann danach sofort eingesetzt werden.

Brücken

Keramikbrücken sorgen für eine kaustabile und schnelle Versorgung fehlender Zähne. Das CEREC Verfahren kann auch zur Herstellung von Brücken verwendet werden.
Veneers
 
Bei Veneers handelt es sich um hauchdünne Keramikschalen. Die bioverträglichen Verblendschalen werden mit einem speziellen Kleber auf die Zahnoberfläche aufgebracht. Veneers kommen vorwiegend zur Korrektur von leichten Zahnfehlstellungen und kleinen Zahnlücken im Frontzahnbereich zum Einsatz. Die Keramikschalen sind besonders ästhetisch und können hinsichtlich Farbe, Form und Oberfläche exakt an die Zähne des Patienten angepasst werden.

In der Zahnarztpraxis werden Veneers nach der modernen CEREC-Methode, also computergesteuert, angebracht.

Inlays 

Keramik Inlays werden vorwiegend im Seitenzahnbereich bei Zähnen mit mittleren bis großen Defekten verwendet. In meiner Praxis werden die Inlays nach der CEREC Methode angefertigt. Inlays aus Keramik lassen sich aufgrund der Möglichkeit der Farbanpassung rein optisch schwer von echten Zähnen unterscheiden.
Stichwörter zu

DDr. Levente Aved

:

Krone

 |

Bleaching

 |

Mundhygiene

 |

Weisheitszahn

 |

Parodontose

 |

Wurzelspitzensektion

 |

Prophylaxe

 |

Veneers

 |

Wurzelbehandlung

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.018 sec.)