DDr. Andrea Borbely - Zahnärztin Wien 1050

DDr. Andrea Borbely

Wiedner Hauptstrasse 156, 1050 Wien

Zahnspange

Zahnspange - DDr. Andrea Borbely - Zahnärztin Wien 1050
1/1

Wird von Zahnspangen gesprochen, so denken viele sofort an Kinder - und das nicht völlig zu Unrecht. Sobald die bleibenden Zähne durchbrechen, können Zahnfehlstellungen diagnostiziert und behandelt werden. Aber auch für Erwachsene ist eine kieferorthopädische Behandlung nie zu spät.

Generell gilt: wer unter schiefen Zähnen leidet, findet bei einem Kieferorthopäden Hilfe. Im Falle einer Zahnfehlstellung kann durch die Verwendung einer Zahnspange effektiv eine Begradigung der betroffenen Partien erwirkt werden - und das in jedem Alter. Ob der Patient ein Erwachsener ist oder noch ein Kind, hat dabei natürlich Auswirkung auf die Behandlungsmethode.

Je nach Diagnose kommen feste oder aber herausnehmbare Zahnspangen zum Einsatz. In beiden Fällen verwenden wir ausschließlich erstklassige Materialien. Modernste Behandlungssysteme erlauben zudem eine nahezu „unsichtbare“ Therapie, wo Patienten eine sichtbare Zahnspange Unbehagen bereitet.

Ich ermittle in Diagnose und Beratungsgesprächen genau die Behandlungsmethode, die für Ihre persönlichen Beschwerden die größten Erfolge verspricht. Daneben klären wir Sie in unserer Praxis auch gerne über die Reinigung und die hygienische Belange auf, die mit dem Tragen einer Zahnspange verbunden sind.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.