Prim. Univ.Prof. Dr. Bernhard Schwaighofer - Radiologe Wien 1180

Prim. Univ.Prof. Dr. Bernhard Schwaighofer

Hans-Sachs-Gasse 10-12 (Eingang Evang. KH), 1180 Wien

Ultraschall

Für eine Ultraschalluntersuchung ist ein Termin erforderlich!

Was ist zu beachten?

Ohne Vorbereitung:
Schilddrüse
Halsweichteile
Halsschlagader (Duplex)
Schultern
Lipom (Small Parts)
Beinvenen (Doppler)
Hoden

Mit Vorbereitung:
Oberbauch: 5 Stunden nüchtern
Unterbauch: volle Blase


Was ist mitzubringen:
Röntgen Zuweisung
E-Card
Auswärtige Vorbefunde und Bilder der Untersuchungsregion

Was ist Ultraschall (Sonografie)?
Die Reflektion der Schallwellen aus den Organen ergeben auf dem Ultraschallmonitor gute Diagnosemöglichkeiten (negative Wirkungen des Ultraschalls sind nicht bekannt)
Bei der Darstellung der Hals-Schlagadern mit dem Farbdoppler (Duplex-Sonografie) wird die Durchflussgeschwindigkeit des Blutes gemessen um z.B. etwaige Plaques od. Verengungen festzustellen.

Wie wird eine Ultraschalluntersuchung durchgeführt?
Auf die zu untersuchende Region wird ein Gel aufgetragen, der Arzt/die Ärztin fährt mit der Ultraschallsonde über diesen Bereich, die Strukturen stellen sich auf dem Monitor des Ultraschallgerätes dar.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.