Dr. med. univ. Michael Kesztele - Praktischer Arzt Linz 4040

Dr. med. univ. Michael Kesztele

Leonfelder Straße 328, 4040 Linz

Orthomolekulare Medizin

Orthomolekulare Medizin - Dr. med. univ. Michael Kesztele - Praktischer Arzt Linz 4040
1/1

Um Krankheiten vorzubeugen und gesund zu bleiben, sind wir auf die regelmäßige Zufuhr unterschiedlicher Nährstoffe über unsere Ernährung angewiesen. Diese müssen im Körper in der richtigen Konzentration vorhanden sein, um die Gesundheit langfristig zu erhalten. Zu diesen Nährstoffen zählen u.a. Vitamine (z.B. Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E), Mineralstoffe (z.B. Magnesium, Kalzium, Kalium), Spurenelemente (z.B. Selen, Zink), Aminosäuren, Fettsäuren und Enzyme.

In der heutigen Zeit ist es nicht immer einfach, sich ausgewogen und nährstoffreich zu ernähren. Unterschiedliche Umstände führen dazu, dass die Ernährung unausgewogen ausfällt und der Körper nicht mit jenen Nährstoffen versorgt wird, die zur Vorbeugung von Krankheiten und zum Erhalt der Gesundheit benötigt werden. Ungesunde und nährstoffarme Ernährung wird mit zahlreichen Erkrankungen in Verbindung gebracht; sie kann im Körper zu einem Ungleichgewicht und in weiterer Folge zu unterschiedlichen Symptomen führen.

Die orthomolekulare Medizin ist eine Methode, bei welcher hochdosierte Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente verwendet werden, um Krankheiten zu vermeiden oder diese (ergänzend) zu behandeln. Das Konzept der orthomolekularen Medizin/Therapie basiert darauf, die richtigen Moleküle in den richtigen Mengen zu verwenden, um die Konzentration von Stoffen, die im Körper von Natur aus vorhanden und für die Gesundheit essentiell sind, gezielt zu verändern. Durch die Einnahme von Nährstoffen in hohen Dosen, das Weglassen schädlicher Nahrungsmittel und die Umstellung der Ernährung können Disharmonien im Körper korrigiert werden. Bei den im Rahmen einer orthomolekularen Therapie eingesetzten Nährstoffen handelt es sich um natürliche Substanzen.

Die zu behandelnden Defizite werden vorab im Rahmen einer Laboranalyse genau untersucht, sodass die Therapie optimal an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden kann. Bei Fragen zur orthomolekularen Medizin bin ich gerne für Sie da.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.