Dr. Kambiz Modarressy - Praktischer Arzt Wien 1120

Dr. Kambiz Modarressy

Meidlinger Hauptstraße 7-9/1/7, 1120 Wien

EKG

EKG - Dr. Kambiz Modarressy - Praktischer Arzt Wien 1120
1/1

Mit dem Elektrokardiogramm (EKG) lassen sich vielfältige Aussagen zu Eigenschaften und Gesundheit des Herzens treffen.
Die Untersuchung ist für den Patienten schmerzlos, dauert nur wenige Minuten und hat einen relativ hohen Aussagewert.
Das EKG ist eine Untersuchungsmethode bei der die sogenannte Herzaktion, der Arbeitszyklus, des Herzens gemessen wird.
Hierbei werden Informationen zu Herzfrequenz, Herzrhythmus, Lagetyp, Vorhoftätigkeit, Extrasystolen, Vorliegen eines Schenkelblocks, Vorliegen eines akuten oder zurückliegenden Herzinfarkts, Myocardhypertrophie, Rechts- und Linksbelastung des Herzens geliefert.
Indikationen die das Schreiben eines EKGs erfordern sind u.a.
thorakale Beschwerden (z.B. retrosternaler Schmerz, Druck bzw. Stechen in der Brust)
Herzrhythmusstörungen
unklare Synkope
koronare Herzkrankheit
Myocardinfarkt
akutes Koronarsyndrom
Vor der Untersuchung erfolgt ein umfassendes Anamnesegespräch, bei welchem Sie mir Ihr Beschwerdebild schildern.
Manche Medikamente haben einen Einfluss auf die Herzaktivität, deshalb ist es wichtig, dass Sie mir bereits im Anamnesegespräch mitteilen welche Medikamente Sie einnehmen.
Nach Auswertung des EKGs bespreche ich mit Ihnen ausführlich das Untersuchungsergebnis. Falls eine weitere Abklärung durch einen Facharzt notwendig ist, weise ich sie zum entsprechenden Facharzt zu.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.