Dr. Peter Durnig - Plastischer Chirurg Klagenfurt 9020

Dr. Peter Durnig

Lidmanskygasse 8, 9020 Klagenfurt

Nasenkorrektur

Nasenkorrektur - Dr. Peter Durnig - Plastischer Chirurg Klagenfurt 9020
1/1
Rhinoplastik

Korrekturen der äußeren und inneren Nase gehören zu den herausfordernsten Gebieten der Plastischen Chirurgie. Ein Gefühl für ästhetische Proportionen gepaart mit chirurgischer Geschicklichkeit spielen dabei eine große Rolle.

Dr. Durnig: "Die Nase ist für ein harmonisches Gesichtsprofil von zentraler Bedeutung. Bei einer Nasenkorrektur sollten sowohl ästhetische als auch funktionelle Aspekte (Nasenscheidewand, Nasenmuscheln) berücksichtigt werden. Die Operation erfolgt in der Regel von über einen Schnitt im Inneren der Nase aus. Dadurch entfallen störende Narben an der Nasenaußenseite. Bei sehr komplexen Fällen kann aber auch ein Schnitt am Nasensteg erforderlich werden."

Ein ästhetische Nasenform kann durch eine Höckerentfernung,Nasenverschmälerung, Nasenspitzenkorrektur wie auch Korrektur der Nasenlänge erfolgen. Vor der Operation wird anhand einer Fotoanalyse genau der OP-Plan und das mögliche Ergebnis besprochen. Ziel sollte ein natürliches und an Ihr Gesicht optimal angepaßtes Ergebnis sein. Wir beraten Sie gerne!


Ihre Nasen-OP im Überblick:

  • OP-Dauer: ca. 60-120 Minuten
  • Narkose: Allgemeinnarkose
  • Aufenthalt: tageschirurgisch oder 1 Nacht stationär
  • Nasentamponade wird am ersten Tag nach der OP entfernt
  • Nahtentfernung: meist nicht notwendig, Nasenschiene oder Nasengips für 10 Tage
  • Sport: nach frühestens 4 Wochen
  • Gesellschaftsfähig: nach 2 Wochen
  • Arbeitsuntähigkeit: 1 Woche

Weitere hilfreiche Informationen rund um das Thema Ästhetisch Plastische Chirurgie finden Sie auf unserer homepage.

Nichts kann eine individuelle Beratung ersetzen. Vereinbaren Sie jetzt gleich Ihr persönliches Beratungsgespräch!
Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.