Dr. Markus Handle - Plastischer Chirurg Innsbruck 6020

Dr. Markus Handle

Herzog Friedrich-Straße 10/1, 6020 Innsbruck

Lidplastik und Augenwinkelanhebung

Lidplastik und Augenwinkelanhebung - Dr. Markus Handle - Plastischer Chirurg Innsbruck 6020
1/1

Mit der Lidplastik wird überschüssige Haut an Ober- und Unterlidern chirurgisch entfernt. Das Ausmaß der Korrektur hängt vom individuellen Zustand Ihrer Lider und der Hautbeschaffenheit ab. Die aus Fettgewebe bestehenden so genannten "Tränensäcke" können dabei schonend mitentfernt werden. Nach der Operation sind die Lider im Ruhezustand nahezu faltenlos. Bestehende Verfärbungen der Lider können durch diesen Eingriff jedoch nur kaum verbessert werden. Zurück bleibt eine zarte Narbe, die sich an der natürlichen Lidfalte orientiert. Der Blick wird offener und die Augen wirken strahlender.

Die angewendete Technik unterscheidet sich als Weiterentwicklung der hierzulande angewandten deutlich und erzielt natürlichere und länger anhaltende Resultate. Die bei Europäern auffallenden Hautüberschüsse an den äusseren Enden der Oberlider gepaart mit einer Gesichtsfeldeinschränkung können somit noch besser behandelt werden.

Anhebung des äusseren Augenwinkels
Sowohl familiär bedingt, als auch durch den Alterungsfortschritt hervorgerufene Augenwinkelabsenkungen können mit Hilfe eines chirurgischen Eingriffes behoben werden. Der müde und traurige Blick des Auges kann in einen jungen, aufgeweckten und vor allem attraktiveren umgewandelt werden.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.